Excite

Eine Zugverbindung von Berlin nach Leipzig

Vielleicht sind Sie ein Betroffener oder eine Betroffene von der Forderung nach erhöhter Mobilität und Flexibilität in unserer Gesellschaft. Denn zu diesem Anspruch gehört auch, dass man weitere Strecken zum Arbeitsweg in Kauf nehmen muss, wenn man nicht von Arbeitslosigkeit betroffen sein möchte. Dies trifft zum Beispiel auf das Ruhrgebiet zu, aber auch zwischen Berlin und Leipzig gilt diese Tendenz. Immer mehr Menschen pendeln täglich zwischen diesen beiden Städten. Hierbei muss nicht immer die Arbeit der Hauptbeweggrund sein. Auch die Ausbildung, das Studium oder einfach nur die Liebe können Gründe für das Pendeln sein.

Das gute daran ist, dass die Zugverbindung zwischen Berlin und Leipzig sehr gut ausgebaut ist. Nicht nur die Deutsche Bahn verbindet beide Städte miteinander. Auch der private Konkurrent InterConnex hat sich auf die Verbindung spezialisiert. So können Sie zweimal am Tag zwischen den beiden Städten hin und her fahren. Sie können in Berlin entweder von Berlin Gesundbrunnen, Berlin Hauptbahnhof (tief) oder vom Potsdamer Platz nach Leipzig Hauptbahnhof starten. Die Verbindungen gehen morgens um 07:55 Uhr (ab Berlin Hauptbahnhof) und abends um 17:07 Uhr (ab Berlin Hauptbahnhof). Die Fahrt dauert in etwa eine Stunde und zwanzig Minuten. Und das Ticket ist bereits ab 10 Euro pro Fahrstrecke erhältlich.

Das Ganze lässt sich sein einfach online auf der Seite des InterConnex buchen. Unter www.interconnex.com finden Sie alle weiteren Informationen und können Ihre gewünschten Reisezeiten in die Suchmaske eingeben. Die Fahrtzeit können Sie ganz produktiv nutzen, um dann gut vorbereitet und vor allem entspannt an Ihrem Ziel anzukommen.

 

 

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018