Excite

Wunderbares Elsass - Städtereise Straßburg

Das Elsass lockt mit seiner malerischen Landschaft, die grünen Hügel, die Weinberge mit samt den vielen Burgen und Ruinen laden zum Träumen ein. Dieser Landstrich ist ideal für eine Radtour, gerade am Rhein entlang bieten sich wunderbare landschaftliche Highlights. Einer der Höhepunkte ist sicherlich ein Städtereise nach Straßburg. Denn hier vermischt sich die französische Lebensart mit deutscher Gemütlichkeit: Mit Blumen geschmückte Fachwerkhäuser und die Tradition der französischen Küche.

Das Elsass ist dafür bekannt, die meisten ausgezeichneten Feinschmecker- Restaurants zu beherbergen. Aber auch einfache Gasthäuser, wie die zahlreichen Weinstuben in Straßburg und Umgebung sind zu empfehlen. Wie das L'Ami Schutz in Straßburg, was mit guter Hausmannskost jeden Besucher zufrieden stellt, bei schönem Wetter kann man sogar im Biergarten dinieren. Für Feinschmecker ist das Restaurant Buerehiesel genau das Richtige, es liegt im malerischen Stadtpark Orangerie und wurde mit drei Michelin Sternen ausgezeichnet.

Die zahlreiche Museen von Straßburg laden zu einem Rundgang ein. Im Musées du Château des Rohan, einem ehemaligen Palais aus dem 18.Jahundert, sind gleich drei Museen untergebracht. Das Musée Archéologique, wo elsässische Funde von der Steinzeit bis zu den Merowingern gezeigt werden. Das Musée des Arts Décoratifs präsentiert alles rund ums Kunsthandwerk und das Musée des Beaux-Arts enthält viele wertvolle Gemälde europäischer Meister aus dem 14.-19. Jahrhundert.

Entspannung am Abend bieten zahlreiche Cafés und Musikkneipen wie das La Salamandre, wo bei Livemusik von Jazz über Salsa bis Reggae getanzt werden darf. Leben wie Gott in Frankreich - das wird hier wahr, denn es ist an Kultur und Unterhaltung alles geboten.

Quelle: faz.net
Bild: Alexander Bart(Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017