Excite

Wohnmobile für den nächsten Urlaub mieten

Wer sich für die nächste Reise auf vier Rädern gerne Wohnmobile mieten möchte, kann sich an die verschiedensten Anbieter wenden. Ein Caravan oder Reisemobil, wie die rollenden Apartments auch genannt werden, muss in jedem Falle nicht gekauft werden, sondern bietet gerade zum erstmaligen Ausprobieren jede Menge Freiraum mit einer Miete.

Das so genannte Caravaning bezeichnet eine Urlaubsform, die viele Deutsche und auch viele Europäer lieben. Alles Hab und Gut wird in den Wagen genommen, sämtliche Utensilien für einen fröhlichen Urlaub finden hier ebenso Platz wie die Dinge des täglichen Bedarfs - wie etwa eine Grillausrüstung.

Eben all jenes, was einfach Backpacker in ihrem kleinen Zelt nicht auf dem Campingplatz haben, kann hier wunderbar verstaut werden. Geht es dann endlich los, kann auf dem Aktivurlaub ganz nach Lust und Laune ins Blaue gefahren werden. Beliebt ist natürlich immer ein schöner Camping- oder Stellplatz in der Nähe des Meeres. Für die einmalige Probe, ob diese Form des Reisens dem Urlauber oder der Urlauberin zusagt, sollten er oder sie sich zuvor verschiedene Reisemobile ansehen, um das richtige auszuwählen.

Eine Miete ist im Gegensatz zu einem Kauf ein echtes Schnäppchen, Mietmobile sind von rund 80 bis 140 Euro am Tag zu haben. Als Tipp sei gesagt, dass im Zweifel eher ein größeres Fahrzeug gewählt werden sollte, auch eine rechtzeitige Buchung plus Sicherheitscheck sind unerlässlich. Wohnmobile mieten kann man einmal zur Probe, wem es jedoch gefällt, der kommt davon nicht wieder los.

Quelle: caravaning-info.de
Bild: Last Hero (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017