Excite

WM 2014: Public Viewing in Berlin - alle Infos zur Fanmeile am Brandenburger Tor - Öffnungstage, Öffnungszeiten und Bühnenprogramm

  • Twitter

WM 2014: Public Viewing in Berlin? Ob auf der Fanmeile am Brandenburger Tor oder in Kneipen und Bars - die Hauptstadt steht Kopf und fast überall werden wieder die Bildschirme bereit gestellt, um gemeinschaftlich den WM-Sommer zu erleben.

Das größte Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien findet wieder auf der Fanmeile statt - diese befindet sich zwischen dem Brandenburger Tor und der Siegessäule, auf der Straße des 17. Juni. Die Hauptbühne der Fanmeile befindet sich am Brandenburger Tor und hier wurde auch eine 60-Quadratmeter-Großleinwand positioniert. Es gibt dazu noch zahlreiche weitere Großleinwände entlang der Straße des 17. Juni in Berlin.



 Die Eröffnung in Berlin ist am heutigen Montag, dem 16. Juni 2014 um 13 Uhr zum ersten deutschen WM-Vorrundenspiel - Deutschland gegen Portugal (Spielbeginn ist 18 Uhr).





Öffnungstage:


Die Berliner Fanmeile am Brandenburger Tor ist an 13 Spieltagen geöffnet. Aus der Vorrunde der WM werden nur die Deutschland-Spiele gezeigt, offen ist daher erstmal nur am Montag, den 16.6., am Sonnabend, den 21.06. und am Donnerstag, den 26.06.2014. Ab dem Achtelfinale der WM 2014 werden dann alle Spiele der Fußball Weltmeisterschaften übertragen.



Öffnungszeiten:

Die Fanmeile in Berlin ist jeweils von 13:00 Uhr bis 01:00 Uhr geöffnet.
Der Eintritt ist kostenlos.

Public Viewing der Vorrunden-Spiele auf der Berliner Fanmeile:

Montag, 16.06.2014 - 18.00 Uhr - Deutschland - Portugal 

Samstag, 21.06.2014 -21.00 Uhr - Deutschland - Ghana

Donnerstag, 26.06.2014 - 18.00 Uhr - USA - Deutschland

Das Bühnenprogramm auf der Fanmeile am Brandenburger Tor:

Vor und nach den live übertragenen Spielen gibt es jede Menge Live-Acts auf der Fanmeile, dazu Musik von DJs, Fußball -Talkshows sowie Gewinnspiele. Cateringständen bieten Speisen und Getränke an.

Wenn Sie zur Fanmeile gehen wollen, sollten Sie unbedingt den öffentlichen Nahverkehr nutzen - als Autofahrer werden Sie schwerlich einen Parkplatz finden! Zahlreiche Busse, S-Bahnen und U-Bahnen bringen Sie nahe an den Veranstaltungsort in der Mitte der Stadt. Wer die Stadt während der Zeit der WM 2014 durchfahren muss, sollte mit Absperrungen und vielen Staus rechnen. Umfahren Sie also am besten großzügig den Bereich rings um das Brandenburger Tor und die Siegessäule!

WM Ergebnisse 2014: Spielplan, Termine und alle Resultate der Gruppenphase

Und es dürfte voll werden! Auf der Fanmeile am Brandenburger Tor werden wieder tausende von Menschen erwartet. Wer es etwas ruhiger mag, die WM Spiele aber dennoch in Gemeinschaft sehen möchte, sollte sich einfach im eigenen Viertel umschauen. Fast alle Kneipen und Bars veranstalten ihr eigenes Public Viewing und räumen bei schönem Wetter wieder Bildschirme und Stühle nach draußen. Ganz egal wo sie wohnen - ob in Kreuzberg, Charlottenburg oder Lichtenberg - fragen Sie einfach nach in der Kneipe um die Ecke!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017