Excite

Wird das Reisen zum Mars bald Wirklichkeit?

Eine Reise zum Mars zu unternehmen ist wohl der Traum vieler Menschen dieser Erde. Das Eindringen in eine unerforschte Fremde ist ebenso spannend wie unglaublich. Forscher haben herausgefunden, dass es einst sehr warm war auf dem Mars. Dadurch muss auch Leben möglich gewesen sein auf diesem Planeten: Man spricht von Flüssen oder Seen, die hier geflossen sein müssen. Doch genau können es die Menschen nicht sagen, denn noch nie war ein Space Shuttle hier. Aber es ist davon auszugehen, dass der Mars 'terraformt' werden könnte, auch wenn der Planet Mars heute sehr kühl ist.

Vieles des Kohlendioxids, was für die Wärme des Mars verantwortlich war, steckt heute im Boden des roten Planeten. Auch gefrorenes Wasser konnte bereits nachgewiesen werden und demnach sollte es auch möglich sein, Pflanzen hier zu etablieren. Dies alles ist wie der Urlaub auf dem Mars reine Spekulation. Viel Zeit und noch mehr Geld müsste nötig sein, um hier in einer solchen Form tätig zu werden. Planetenforscher Chris McKay von der Nasa sagt jedoch, dass die Natur auf diesem Planeten ihr übriges tun könne, wenn man nur die Temperatur erhöhe und zum Beispiel Samen aussähe.

Mit Hilfe von Perfluorkohlenstoffen könnte das gefrorene CO2 wieder frei werden und ein Treibhauseffekt geschehen. Wenn erst der Luftdruck steigt, ist das Leben von Menschen auf dem Planeten nicht mehr so unwahrscheinlich. McKay sieht jedoch eher kleine Forschergruppen auf dem Mars denn richtige Städte. Eine Reise zum roten Planeten ist Zukunftsmusik und ob die Reise zum Mars überhaupt irgendwann für den Normalbürger möglich wird, steht wohl in den Sternen. Beobachten wir die Reisenews der nächsten Jahrzehnte...

Quelle: nationalgeographic.de
Bild: jasonb42882 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017