Excite

Weltgrößte Uhr in Mekka: Gigantisches Projekt bald beendet

Mekka: Hier steht die größte Uhr der Welt, erbaut von Stuttgarter Architekten, und blickt von einem riesigen Wolkenkratzer auf die Menschen hinab. Ein gigantisches Projekt, welches in der Art nichts Vergleichbares kennt, trohnt nun inmitten der City. Den Auftrag erhielt das Architektenbüro in Stuttgart von niemand geringerem als dem Halbbruder von Osama Bin Laden. Heute messen alleine die Minutenzeiger auf dem Bauwerk 29 Meter Länge. Es ist eine besondere Uhr in einer besonderen Stadt, denn Mekka ist besonders an die Tageszeiten gebunden, die die täglichen Gebetszeiten voraussagen.

Für jeden Tag verhalten sich diese Zeiten unterschiedlich, deshalb werden sie immer wieder im Fernsehen genannt und erscheinen selbstverständlich in der Zeitung. Selbst für die Menschen im täglichen Alltag ist gesorgt, wenn man in der Stadt herumläuft, begegnen einem viele Schriftbänder, auf denen die Informationen aufgeführt sind. Nun ist auch noch der `Mecca Royal Clock Tower` dazu gekommen, der auf 601 Metern die gesamte Stadt überblickt.

Die Uhr ist Teil eines neuen Shopping-Komplexes, der auch Apartments und Hotelzimmer enthält. Seit dem Jahr 2004 wird hier bereits gebaut und noch immer sind nicht alle Etagen fertiggestellt. Die vier verbauten Uhrwerke in diesem gigantischen Turm sind alle so groß wie Schiffscontainer, die Ausmaße sind immens. Aus Mekka soll in Zukunft ein neuer Zeitstandard kommen, die größte Uhr der Welt soll und will dazu ihren Anteil tun.

Quelle: spiegel.de
Bild: Tab59 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020