Excite

Wellnesshotels im Schwarzwald: Streicheleinheiten für Körper und Seele

Immer mehr Reisende gönnen sich einen ganz besonderen Urlaub, in dem sie Stress und Hektik vergessen und neue Kräfte schöpfen können. Wellnesshotels liegen im Trend, wie wir finden zu recht. Hier stellen wir einige interessante Hotels mit Wellnessangeboten im schönen Schwarzwald vor.

Das Ringhotel Eckerlin in Badenweiler im südlichen Schwarzwald residiert in einem historischen Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert und bietet einen wunderbaren Ausblick über das Rheintal. Das Vier-Sterne-Hotel ist in 8 Kilometer Entfernung von Müllheim und 40 Kilometer von Basel gelegen. Auf der Terrasse des hoteleigenen Restaurants kommt man in den Genuss ausgesuchter regionaler Speisen und des idyllischen Blickes über das Rheintal.

Die verdiente Entspannung finden Hotelgäste im beheizten Innenpool und im Wellnesscenter, in dem wohltuende Massagen und ayurvedische Behandlungen angeboten werden. Außerdem verfügt das Nichtraucherhotel über eine Sauna, einen Fitnessraum und über ein Schwimmbecken mit Massagedüsen. In der Lobby kann man gemütlich am Kamin sitzen und bei den freundlichen, mehrsprachigen Hotelmitarbeitern die besten Tipps für Ausflüge einholen. Das Ringhotel Eckerlin verfügt über 52 modern eingerichtete Zimmer und mit W-LAN, Satellitenfernsehen, Direktwahltelefon, Haartrockner, Bademänteln, Minibar und Safe.

Etwas weiter nördlich liegt das Schwarzwaldhotel Erdrichshof inmitten von Wäldern und Wiesen, 200 Meter vom Bahnhof und fünf Kilometer von Kurort Bad Peterstal entfernt. Das familienfreundliche Dreieinhalb-Sterne-Hotel im traditionellen Schwarzwald-Stil verfügt über einen Kinderspielplatz und einen Picknickbereich. Erholungsbedürftige Gästen wird ein Hallenbad, kostenlose Nutzung des Fitnesscenters in der Nähe, eine Sauna sowie verschiedene Therapien und Massagebehandlungen geboten. Im ganzen Hotel steht kostenlos W-LAN zur Verfügung. Im französisch-deutschen Hotelrestaurant mit Außenterrasse kann man unter anderem frischen Fisch und Wildspezialitäten genießen. Die 15 Gästezimmer sind modern mit hellen Holzmöbeln eingerichtet und verfügen über einen Balkon, Kabelfernsehen und Minibar. Das freundliche mehrsprachige Personal bietet den Gästen Hilfe bei der Planung von Ausflügen an. Zu den Freizeitmöglichkeiten in der Hotelumgebung gehören Golf, Minigolf, Snowboarding, Abfahrtski, Wasserski, Bootsfahrten, Windsurfen, Wander- und Radwege sowie Reiten.

Ein weiteres, sehr populäres Wellnesshotel im Schwarzwald ist das Kur & Sporthotel Lauterbad. In idyllischer Lage am Ortsrand von Freudenstadt gelegen, befindet es sich außerdem in direkter Nachbarschaft eines 18-Loch-Golfplatzes. Der über 1800 qm große Spa-Bereich bietet eine Oase, in der man die Hektik des Alltags vergessen kann. Besondere Highlights sind der 15 mal 5 Meter große Edelstahl-Außenpool, das Relax-Rondell mit Swingliegen, sechs Wasserbetten mit Massagedüsen in der Relax-Galerie mit karibischem Flair, der Fitness- und Bewegungspark sowie das Power-Solarium. Sportlich betätigen könenn sich die Gäste zum Beispiel beim Nordic-Walking, asiatischer Gymnastik, Mountainbiking und geführten Wandertouren.

Die Lauterbadthereme mit dem Samarkand (42°C), Laconium (65°C), Jägersauna (55°C), Tepidarium (39°C) und der Finnischen Sauna (90°C) lässt keine Wünsche offen. In der Beautyfarm können sich Gäste mit Ayurveda, Stein- oder Klangschalenmassagen sowie Pantai Luar verwöhnen lassen. Das Spa bietet neben umfassenden Verwöhn-Behandlungen auch Anti-Aging- und Bewegungsprogramme (z.B. Fünf Tibeter, Walking, Rückenschule, Gymnastik) und medizinische Check-ups an. Aber das ist noch nicht alles: Im Landhaus-Restaurant mit Panorama-Lounge und großer Sonnenterrasse wird Vollwertkost serviert, die höchsten Feinschmecker-Ansprüchen gerecht wird.

Bild: Thomas Wanhoff

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017