Excite

Deutschland-Pristina: Adria Airways erweitert das Streckennetz

Kosovo-Fans können sich freuen: Seit Dezember 2010 bietet die slowenische Fluggesellschaft Adria Airways mehrmals wöchentlich Direktflüge von Deutschland in die Hauptstadt des Kosovos, Pristina, an. Die bisherigen Flüge, die einen Zwischenhalt in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana vorsehen, werden jedoch weiter bestehen.

Am meisten können sich die Menschen in München freuen, denn die Strecke München-Pristina wird jeden Tag angeboten. Eine ähnlich gute Frequenz kann der Flughafen in Frankfurt aufweisen – bis auf dienstags, donnerstags und samstags hebt auch hier jeden Tag eine Maschine gen Kosovo ab. In Düsseldorf sind es immerhin noch zwei Tage, an denen Passagiere nach Pristina reisen können. Immer donnerstags und samstags werden diese Flüge ab Düsseldorf angeboten.

Adria Airways genießt in der Branche und bei den Passagieren einen sehr guten Ruf. Ihren Sitz hat die Fluggesellschaft in Ljubljana und seit Januar 2010 gehört sie als Vollmitglied zu der Star Alliance. Bereits seit 1999 bietet Adria Airlines Linienflüge nach Pristina an, nun bauen die zusätzlichen Direktflüge das Angebot noch weiter aus und zeugen von der hervorragenden Beziehung zwischen dem Kosovo und Slowenien.

Neben Pristina bietet die Fluggesellschaft noch 40 weitere Flugziele an – die meisten davon liegen in Europa! Adria Airlines ist somit einer der wichtigsten Anbieter von innereuropäischen Linienflügen. Auch die Flotte des Unternehmens überzeugt: Neben anderen Flugzeugtypen ist es hauptsächlich der Airbus A319, der bis zu 135 Passagiere an ihr Ziel bringt. Die Fluggesellschaft ist davon überzeugt, dass ihr neues Streckenangebot den Passagieren eine noch einfachere und noch bequemere Art des Reisens bieten kann. Die Zufriedenheit der Kunden ist das allerwichtigste.

Quelle: entity38.de, de.wikipedia.org
Bild: spotterjohnsen (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020