Excite

Villas in Florida: Jetzt zu günstigen Preisen

Wer träumt nicht von einem Haus am Strand? Für die meisten Menschen bleibt das nur ein Traum. Das erfolgt aus verschiedenen Gründen. Entweder weil man in einer Stadt wohnt, die nicht am Meer gelegen ist oder weil oft das nötige Kleingeld fehlt. Doch seit der Finanzkrise, die der amerikanischen Bevölkerung großes Unheil gebracht hat, sieht das ein wenig anders aus.

Nachdem die Immobilienblase in den USA zerplatzte, mussten hunderttausende von Menschen ihre Wohnungen und Häuser schnell loswerden und das zu einem Spotpreis. Während die einen verlieren, freuen sich die anderen. Immobilien wurden im ganzen Land verkauft, so auch in Florida. Insbesondere in diesem Bundesstaat wurde der Ernst der Lage sehr deutlich, denn viele Amerikaner besaßen hier ihre Ferienhäuser, die sie wie so vieles andere auch auf Pump gekauft haben.

Durch die vielen Immobilien, die auch in Florida zum Verkauf standen, gingen die Preise stark in den Keller und das zur Freude gewisser Interessenten. Während es in den USA finanziell bergab ging, waren die Europäer hingegen nicht sehr stark von der Krise betroffen und schlugen auf dem amerikanischen Immobilienmarkt kräftig zu. Günstiger bekommt eine Traumvilla an den Stränden Floridas nie wieder.

Die günstigen Angebote gibt es auch heute noch. Wer etwas zu Seite gelegt hat oder einen günstigen Kredit von seiner Bank erhält, sollte jetzt zuschlagen, denn so günstig bekommt man nicht noch einmal eine Villa am Strand. Villas in Florida gibt es in den verschiedensten Baustilen. Von modern bis zum Kolonialstil, ist für jeden etwas dabei. Auch die Größen der Villen variieren deutlich.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020