Excite

VIDEO: Nachts allein am Flughafen - Richard Dunn drehte geniales Musikvideo "All by myself"

Nachts allein im Flughafen: Richard Dunn wartete eine ganze Nacht am Flughafen von Las Vegas auf seinen Anschlussflug. Die Zeit nutzte der Mann, um ein geniales Musikvideo zu mit seinem iPhone zu drehen. Er wählte den Song "All by myself" von Céline Dion. Passend.

Lufthansa-Aktion: Ein Jahr Berlin gegen Namensänderung in Klaus-Heidi

Richard Dunn befand sich in einer der vielleicht aufregendsten Staetde der Welt: Las Vegas. Es gibt viele Dinge, die er hätte tun können. Dunn aber blieb am Flughafen - allein. Und in den komplett leeren Hallen des Flughafengebäudes drehte er kurzerhand ein Musikvideo mit dem iPhone. Der Clip ist quasi filmreif ß einfallsreich wechseln der Blickwinkel der Kamera und die Locations. Und in nur drei Tagen, die das Video "All by myself" von Richard Dunn im Internet kursiert, hatte es schon mehr als 3,8 Millionen Klicks.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017