Excite

Verreisen mit nur wenig Geld? So geht's!

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres! Darüber hinaus gilt es in Fachkreisen als erwiesen, dass ein längerer Urlaub im Jahr (mindestens drei Wochen am Stück), Erschöpfungszustände vorbeugen kann. Doch nicht immer reicht der finanzielle Spielraum zur Traumreise aus. Doch verreisen mit nur wenig Geld muss kein Widerspruch sein. Wir zeigen die besten Tipps, wie Sie trotz schmalem Geldbeutel eine erholsame Reise erleben können.

Sparen bei Anreise und Unterkunft

Besonders groß ist der finanzielle Spielraum, wenn Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen. Indem Sie auf preislich eher stabile Pauschalangebote verzichten, können Sie eine Menge Geld sparen. Dazu ist natürlich etwas mehr Aufwand erforderlich. Sie werden aber sehen, dass Sie die Reisen letztlich besser genießen können, da Sie nur Geld für Dinge ausgeben, die Sie auch tatsächlich in Anspruch nehmen möchten.

Zunächst lässt sich beim Verreisen mit nur wenig Geld besonders an der An- und Abreise sparen. Wählen Sie Ihre Destination nach Städten und Ländern aus, die von Billig- Fliegern angeflogen werden. Wenn Sie Ihre Flüge dann rechtzeitig buchen, können Sie richtige Schnäppchen machen. Wenn Sie jedoch eher der spontane Reisetyp sind, und keine Buchungen monatelang im Voraus planen möchten, dann empfehlen wir eine Anreise mit der Mitfahrgelegenheit. Im Internet finden Sie verschiedene Mitfahrerbörsen (zum Beispiel: www.mitfahrgelegenheit.de), welche auch ins Ausland angeboten werden. Hier kommen Sie zum Beispiel von Berlin nach Südfrankreich für 45 Euro.

Weiterhin sollten Sie eine günstige Unterkunft wählen. Diese können Sie zum Beispiel über einen Preisvergleich (zum Beispiel auf www.hrs.de) herausfinden. Besonders Appartements mit Selbstverpflegung sind eine günstige Variante. Aber auch Hostels sollten Sie in die engere Auswahl ziehen, wenn Sie Geld bei der Übernachtung sparen möchten.

Das passende Ziel hilft vor Ort günstig zu leben

Generell gilt, dass es sich überall günstig Urlaub machen lässt, wenn Sie darauf achten, bei Anreise, Unterkunft und Verpflegung zu sparen. Dennoch sind die Lebensunterhaltungskosten regional sehr unterschiedlich. Planen Sie also zum Verreisen mit wenig Geld also lieber einen Trip nach Osteuropa oder in die Türkei als teure Städtetrips nach London, Stockholm oder Paris. Wir wünschen Ihnen einen entspannten Urlaub!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018