Excite

Tipps: Urlaub zwischen Weihnachten und Silvester in Deutschland verbringen

Urlaub zwischen Weihnachten und Silvester in Deutschland verbringen – die unterschiedlichen Regionen und Städte in Deutschland haben viel zu bieten: Sei der traditionelle Weihnachtsmarkt in Dresden, sportliche Ski-Ferien in Winterberg oder eine Städtetour durch die deutsche Hauptstad. Mit den Tipps wissen Sie, wohin sich die Reise während der Winterferien wirklich lohnt.

Deutschland im Winter: Viele Angebote, viele Aktitiväten, volles Programm

Wer seinen Urlaub an Weihnachten und Silvester in Deutschland verbringen will, findet bei Reiseanbietern Pauschalangebote für alle Regionen in Deutschland.

Trip in die Hauptstadt

Beliebt sind Berlin-Touren während der Weihnachtsfeiertage bis hin zu Silvester: Die Hauptstadt lockt mit vielen schönen Weihnachtsmärkten, einer Rodelbahn mitten in Berlin und großem Kultur-Angebot. Zu Silvester gibt es in der Hauptstadt natürlich jede Menge Party-Angebote.

Familienurlaub

Familien, die es in den Winterferien ruhiger angehen wollen, finden tolle Familienangebote in der Natur. Beispielsweise kann man im Erzgebirge unterkommen und dort viele Aktivitäten unternehmen: Rodeln, Ski-Fahren und Weihnachtsmarkt sowie Silvesterpartys machen den Urlaub mit der Familie perfekt.

Wintersport-Urlaub

Für einen Schneeurlaub mit Wintersportmöglichkeiten braucht man nicht nach Österreich, in die Schweiz oder nach Italien zu reisen. Auch in Deutschland gibt es gute Ski-Pisten wie im Sauerland in Winterberg oder im Salztal Paradies im Harz.

Wellness statt Party

Zwischen Weihnachten und Silvester bleibt die Zeit ein wenig stehen, sodass sich viele Leute für Entspannung und Ruhe zwischen Weihnachten und Neujahr entscheiden. Die Hotels in ganz Deutschland bieten für Wellness-Suchenende gute Komplett-Angebote an: Massagen, Sport-Angebote, Wasser-Gymnastik, Spa, Therme und Sauna sind da die Stichworte, die man für so einen Urlaub hören will.

Genau dieses Programm findet man unter anderem in Bad Füssing in Bayern, im Vital-Hotel Jagdhof oder am anderen Ende von Deutschland, im Landhotel Düsedau in Sachsen-Anhalt.

Städtereise nach Dresden

Auch in schönen Städten kann man seinen Urlaub zwischen Weihnachten und Silvester in Deutschland verbringen, vielleicht in Dresden. Die Stadt hat viel zu bieten und ist nicht überlaufen. Auf dem Striezelmarkt, dem Dresdner Weihnachtsmarkt, wird der größte Stollen Deutschlands ausgestellt. Daneben findet man süße Stände mit Handwerksarbeiten.

Wer Lust auf Kekse hat, besucht die Pfefferkuchen-Fabrik in Pulsnitz, 20 Kilometer vom Stadtkern entfernt. Oder man macht einen entspannten Ausflug an die Elbe.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021