Excite

Urlaub mal anders: Übernachten Sie in den verrücktesten Hotels der Welt

In einer sich immer schneller drehenden, globalisierten Welt ändern sich auch die Wünsche, Sehnsüchte und Erwartungen der Reisenden. Das normale Hotelzimmer war gestern: Heute verlangen viele Touristen auch bei der Unterkunft Kreativität. Die Tourismusbranche hat reagiert und einzigartige Schlafmöglichkeiten geschaffen. Nicht nur Gemütlichkeit und Sauberkeit sind Kriterien, sondern auch das 'Kino im Kopf'; die Besucher wollen in eine neue Welt eintauchen und das Gefühl haben, ihren Alltag zurückzulassen.

In Kaiserslautern bietet das Hotel Alcatraz seinen Gästen, angelehnt an die berühmte Gefängnisinsel vor der Küste San Franciscos, einen Aufenthalt im Gefängnis an. Dem Besucher wird eine spatanisch eingerichtete Zelle zugewiesen und die Hotelangestellten fungieren als Gefängniswärter. Für manch einen ein Albtraum, für andere genau die Art von Nervenkitzel, die sie im Urlaub suchen.

Nervenkitzel verspricht auch das Angebot des Jumbo-Stay-Hotels in Stockholm. Die Gäste können hier die Nacht in einer zum Hotel umgebauten Boing 747 verbringen. Die Sitze wurden ausgebaut und durch Betten ersetzt. Alles weitere im Innenraum des Flugzeuges wurde nicht verändert, so dass der Gast das Gefühl hat, über den Wolken zu schweben. Wer bei der Hotelwahl dann wirklich hoch hinaus will, der muss nach Shanghei fahren: Das Hotel Park Hyatt ist das höchste Hotel der Welt und bietet seinen Gästen einen spektakulären Blick aus 200 Metern Höhe.

Quelle: fr-online.de
Bild: Bradley James (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017