Excite

Urlaub auf der Insel Rab, nicht nur für FKK Anhänger

Kroatien bietet seinen Urlaubern viele Möglichkeiten, einen erholsamen, erlebnisreichen und sportlichen Urlaub zu genießen. Auf den Inseln Kroatiens findet man lange Strände und einsame Buchten. Das glasklare Wasser lädt zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen. Früher in erster Linie von FKK Anhängern besucht, bietet ein Urlaub auf der Insel Rab heute ein breites Angebot an Urlaubsunterhaltung.

Nicht nur für Nudisten ein Paradies

Im Jahr 1936 sollen König Edward VIII und seine damalige Freundin, Lady Simpson, die ersten FKK Fans auf der Insel Rab gewesen sein. Tatsächlich gab es seit dieser Zeit zahlreiche Strände, an denen man sich ausgiebig der Freikörperkultur widmen konnte. Es wurden spezielle Naturisten Campingplätze und ganze Ferienanlagen für FKK Anhänger gebaut. Auch heute noch liegt nördlich von Lopar ein weiter Sahara Strand. Wer die 30 Gehminuten auf sich nimmt, findet sich inmitten eines unberührten Paradises wieder.

Allerdings ist der Trend zum FKK Urlaub rückläufig, so dass man auf der Insel Rab neue Wege suchen muss, um für Touristen weiterhin attraktiv zu sein. Auch für andere Zielgruppen will sich der Tourismusverband stark machen. Zum Beispiel gibt es heute schon mehr Hundestrände auf der Insel als FKK Strände. Allerdings verfügt die Insel Rab über viele uneinsehbare kleine Badebuchten, in denen man nach wie vor hüllenlos sein Sonnenbad genießen und schwimmen gehen kann.

Um den Touristen einen abwechslungsreichen Urlaub auf der Insel Rab bieten zu können, wurde das Angebot an Rad- und Wanderwegen ausgebaut und auch die Uferpromenade führt nun von Banjol bis nach Rab-Stadt. Sie lädt zu einem schönen Bummel, vor allem in den Abendstunden, ein. An den Stränden werden regelmäßig Strandburgenwettbewerbe veranstaltet und Beachvolleballtourniere ausgerichtet. Sehr zu empfehlen sind auch die Segeltouren und die Bootsfahrten, bei denen man Dephine beobachen kann.

Kultur und Genuss

Auch ohne FKK Anhänger zu sein, kann man einen tollen Urlaub auf der Insel Rab verbringen. Der Fürstenpalast und die Domkirche Sv. Marije, die im Jahr 1177 vom Papst geweiht wurde, sind sehenswerte kulturhistorische Bauwerke.

Genießen Sie die excellente Küche im Gourmetrestaurant Astoria im 4,5 Sterne Hotel Arbiana oder in einer der vielen kleinen Tavernen, wo es immer fangfrische Fischspezialitäten gibt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020