Excite

Urlaub in Thailand wieder der Hit

Nachdem im Jahre 2004 ein Tsunami auf bislang ungeahnte Art und Weise große Teile des Landes unter sich begrub und dabei hunderttausenden Menschen das Leben nahm, ist Urlaub in Thailand wieder zum Renner geworden.

Nur vier Jahre nach der Tragödie und der Befürchtung, dass auf lange Zeit der Tourismus nicht in Thailand zurückkehren würde, schieben und drängeln sich im Frühjahr 2008 wieder Urlaubermassen durch die Gassen und Tanzlokale.

Der Besucheransturm auf Thailand übertrifft dabei die wildesten Prognosen, und so meldeten in der jüngst abgeschlossenen Hochsaison so viele Hoteliers wie selten zuvor „ausgebucht“! Und das Comeback gilt nicht bloß für die bekannte Region um Phuket, sondern für ganz Thailand.

So hat die Millionenstadt Bankok ihr Image als verruchte Stadt des Nachtlebens abgelegt und ist zu einer beliebten Lifestyle-Metrople emporgestiegen. Im Norden Thailands trifft man die alten Traditionen des Landes, und in den bekannten Urlaubsregionen wetteifern neu entstehende glamouröse Hotelanlagen und Luxus-Absteigen miteinander.

Zu den Bildern von Thailand

So lag im Jahr 2007 die Zahl der deutschen Touristen satte 20% über den Ankünften vor der Katastrophe – Tendenz weiter steigend. Allerdings hat der unverhoffte Boom auch seine Schattenseiten. So sind viele gelobte Wiederaufbauprojekte für die Bevölkerung im Sand verlaufen, ebenso wie Ideen zu Nationalparks und Maßnahmen zum Umweltschutz. Von Baustopps zum Schutz des Ökosystems keine Spur!

Nichts desto trotz ist aber ein erfolgreicher Tourismus immens wichtig für die Bewohner des Landes, und es überwiegt die Freude über das gelungene Comeback. Bleibt nur zu hoffen, dass künftig der Urlaub in Thailand nicht wieder mit Katastrophen überschattet wird.

Quelle: Focus-Online

Bild: Carl Parkes (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017