Excite

Urlaub in Thailand: Die Magie Südostasiens

Das exotische Königreich Thailand zwischen Himalaya und Malaysischer Halbinsel lockt Besucher mit jahrhundertealten Tempeln, exotischen Speisen, landschaftlicher Vielfalt und traumhaften Stränden. Das buddhistisch geprägte Land kann auf das stolze Erbe des Königreich Siams verweisen und beeindruckt Besucher mit atemberaubender Naturvielfalt.

So besticht Süd-Thailand durch kilometerlange Traumstrände, exotische, Palmen-Inseln wie Phuket, Koh Phangan oder Ko Samui und faszinierende Korallenriffe. Nord-Thailand lockt mit den bewaldeten Ausläufer des Himalya, die fruchtbare Täler und ein für Europäer äußerst angenehmes Klima bieten.

Der Reichtum der Geschichte Thailands ist nicht nur an den vier Orten in Thailand zu spüren, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Die Überreste des sagenumwobenen Königreichs Sukothai sind im Sukho-thai Historical Park zu besichtigen. Die Stätte mit den eindrucksvollen Tempelpagoden in Form einer Lotusblüte gilt als Wiege der thailändischen Nation.

Ebenfalls auf der Weltkulturerbe-Liste stehen die Ruinen von Ayutthaya. Die Stadt war mehr als 400 Jahre lang die Hauptstadt des glanzvollen Königreichs Siam. Hier findet sich einer der größten Buddha-Statuen des Landes, die vollständig mit Bronze überzogenen ist.

Die bedeutendste archäologische Südostasiens ist in Ban Chiang zu besichtigen. Dort wurden faszinierende Artefakten gefunden, die schätzungsweise 7.000 bis 8.000 Jahre alt sind.

Naturfreunde kommen in Thailands größtem Naturschutzgebiet Thung Yai Naresuan im Nordwesten des Landes auf ihre Kosten. Auch der Naturpark gehört zum Weltnaturerbe und ist ein Ort an dem Tiger, Leoparden und Rhinozerosse in ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben sind.

Wohin man sich beim Urlaub in Thailand auch begibt, man entdeckt eine faszinierende und exotische Welt voller Düfte, Farben, Geschmäcker und mystischer Begegnungen. Mit einem günstigen Flug von den großen deutschen Flughäfen, steht dem Traumurlaub eigentlich nicht mehr im Weg!

Bild: Rene Ehrhardt

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017