Excite

Urlaub in Neuseeland - Das andere Ende der Welt entdecken

Weiter weg geht es kaum - Urlaub in Neuseeland, im Land der langen, weißen Wolke. Von Mitteleuropa aus eines der am weitesten entfernt liegenden Reiseziele, und doch auf jeden Fall eine Reise wert. Das Land mit etwa 75% der Größe Deutschland, aber nur 4 Millionen Einwohnern erreicht man in etwa 24 Stunden Flugzeit.

ErsteAnlaufstelle ist Auckland, die pulsierende aber liebenswerte Metropole, die auf 40 erloschenen Vulkanen errichtet ist. Vom Sky Tower bekommt man einen guten Überblick und kann bei klarer Sicht bis weit hinein ins Land blicken. Ganz Mutige können angeseilt außen an der Aussichtsplattform spazieren gehen oder den Sprung vom Turm wagen. Von Auckland aus geht es mit einem Mietwagen oder -der Campernation Neuseeland angemessen- in der gemieteten fahrenden Unterkunft ins Landesinnere.

Geysire und kochende Schlammpfützen locken den Besucher nach Rotorua und selbst der Schwefelgeruch kann einen Urlaub in Neuseeland nicht vermiesen. Durch verschiedene Nationalparks oder Höhlen mit leuchtenden Bewohnern geht es Richtung Wellington, der Hauptstadt Neuseelands. Die übersichtliche und weltoffene Metropole heißt den Besucher herzlich willkommen und gilt als Sprungbrett auf die Südinsel, die man im Urlaub in Neuseelandnicht auslassen sollte.

Wesentlich dünner besiedelt gilt die Südinsel als Naturparadies. Goldene Sandstrände, zerklüftete Küsten, ganzjährig zum Skifahren geeignete Schneefelder in hochalpinem Gebirge und englische Städtchen liegen in Nachbarschaft mit Fjordland und kleinen Goldgräbersiedlungen. Geführte 4-wöchige Reisen mit Flug, Übernachtungen und deutschsprachiger Betreuung gibt es ab etwa 3000 Euro bei verschiedenen großen Anbietern.

Bild: Allie Caulfield (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017