Excite

Urlaub im Paradies gefällig: Kurztrip in die besten Spaßbäder

In der Nebensaison ist es zusätzlich auch deshalb angenehm zu reisen, weil hier die Preise noch nicht ihren Hochstand erreicht haben. Ein Kurzurlaub in einer Wellness-Oase ist da jedoch die allergünstigste Variante und bringt gleichermaßen Spaß wie Geldersparnis. Dabei geht dieser Kurztrip ganz ohne großes Kofferpacken, wenn nur der Bikini und ein gutes Buch in die Schwimmtasche wandern. In Deutschland gibt es dafür in jeder Region unzählige Bäder. Dabei lohnt es sich insbesondere, zu vergleichen und sich hier die schönsten Erlebnisbäder auszusuchen.

Hier geht es nur noch sekundär um das Schwimmen, viele Wellness-Angebote sorgen für ein Rundum-wohlfühl-Paket für die Gäste der Schwimmbäder, die heute weit mehr sind als nur dies. Rutschen und Sprungtürme für die Kleinen sowie umfangreiche Saunalandschaften und Whirpools in allen Größen bieten dem großen Publikum adäquate Möglichkeiten. Hier steht das Gesamterlebnis im Vordergrund, zusätzliche Gastronomie und Außenbereiche lassen keine Wünsche offen. Auch für Wasserscheue lassen sich also einige Möglichkeiten finden, einen Urlaubstag in Deutschland mit Südseegefühl zu füllen.

Unterschiedlich sind auch die Themen, die sich die Unternehmen einfallen lassen, da gibt es Felsenlandschaften oder einen ganzen Dschungel und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wir hoffen, dass diese Reisetipps für Badeparadiese Lust auf Mehr machen und eine Reise in den Süden zumindest für kurze Zeit überbrücken können.

Quelle: rp-online.de
Bild: flattop341 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017