Excite

Urlaub auf Gran Canaria: Ein abwechslungsreiches Erlebnis

Da den Deutschen traumhafte Strände und gutes Wetter verwehrt bleiben, reisen sie gerne in Länder, die eben das bieten können. In Europa gibt es eine große Auswahl an interessanten Orten, die wunderschöne Strände und eine gastfreundschaftliche Kultur zu bieten haben.

Neben der Türkei oder Italien ist vor allem Spanien eines der Lieblingsziele der Deutschen. Nicht umsonst wird Mallorca als die Insel der Deutschen bezeichnet. Aber auch die Strände Andalusiens sind bei vielen Urlaubern sehr beliebt. Schon längst kein Geheimtipp mehr, sind die Canarischen Inseln. Ob Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote oder Teneriffa. Jede dieser Inseln ist einzigartig. Sie heben sich insbesondere durch ihre geografische Lage hervor, denn sie sind näher an Nordafrika als an Spanien gelegen und bieten das ganze Jahr über warme Temperaturen.

Besonders bekannt ist die Insel Gran Canaria. Die Vulkaninsel bietet sowohl weitläufige Strände als auch wüstenähnliche Dünen. Der nicht mehr aktive Vulkan erreicht eine Höhe von 2000 Metern. Folglich auch ein interessantes Reiseziel für Wanderer. Ein Muss für jeden Gran Canaria Urlauber ist der Besuch der Kolonialstadt Las Palmas. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihren Kolonialstil aus und die Altstadt lädt zum Träumen ein. Abgesehen davon ist Gran Canaria wie auch die anderen canarischen Inseln ein sehr bekannter Surfspot. Deshalb zieht es auch viele junge Menschen auf die Insel, die sich für das Surfen begeistern. Surfschulen gibt es dort buchstäblich wie Sand am Meer. Ein Urlaub auf Gran Canaria kann zum unvergesslichen Erlebnis werden.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020