Excite

Urlaub auf Gran Canaria: 300 Tage Sonnenschein im Jahr

Der Urlaub auf Gran Canaria ist bei den Deutschen sehr beliebt, das ist auch nicht überraschend, da die Insel Gran Canaria mit Sicherheit einer der beliebtesten Urlaubsorte von Spanien ist. Gran Canaria ist die drittgrößte Kanarische Insel und bietet ganzjährig ein sehr mildes Klima und viel Sonnenschein. Gerade im Winter, wenn in Deutschland Schnee und Kälte vorherrschen, ist der Urlaub auf den Kanaren einfach ein Traum.

Auf Gran Canaria findet man neben traumhaften Bedingungen für einen erholsamen Badeurlaub – mit einem azurblauen Meer und endlosen Stränden – auch ideale Sport-, Shopping- und Amüsementmöglichkeiten. Besonders beliebt ist die südliche Küste von Gran Canaria, wo man ein buntes Nachtleben findet. Die Discos verfügen über eine tropische Atmosphäre und die zahlreichen Bars und Kneipen versprechen tolle und gemütliche Abende.

Auf Gran Canaria sind insbesondere Wassersportarten sehr beliebt, darunter Tauchen oder Wasserski, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus sind Spaziergänge inmitten von prächtigen Landschaften eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Die Vielfalt der Landschaften ist im Hinterland der Insel enorm. Berge und imposante Granitfelsen prägen das Erscheinungsbild der Insel. Daneben befinden sich wüstenähnliche Gebiete und Gegenden mit tropischer Vegetation. Weil die meisten Touristen das Sonnen an den Strände vorziehen, herrscht im Hinterland noch eine herrliche Ruhe. Ideal, um sich auszuruhen und zu entspannen.

Bekannte und beliebte Ferienorte beim Urlaub auf Gran Canaria sind Maspalomas, Playa del Inglés oder Las Palmas. Sehenswürdigkeiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte, sind der malerische alte Fischerort Puerto de Mogan oder der Palmitos Park, ein beeindruckender Vogel- und Palmenpark, der nicht nur Tier- und Pflanzenfreunden gefällt. Sehr sehenswert sind zudem die weltbekannten Dünen von Maspalomas.

Las Palmas ist die wunderschöne Hauptstadt der Insel Gran Canaria. Las Palmas hat mit seinen historischen Gebäuden, wie z.B. der Kathedrale Santa Ana, der Altstadt und dem Prachtboulevard Calle Mayor de Triana, einiges zu bieten. Wegen der perfekten Lage wurde die Hauptstadt ein wichtiges Handelszentrum und soll als Zwischenstopp bei der weltberühmten Entdeckungsreise von Columbus gedient haben.

Bei Temperaturen zwischen 20 und 28 Grad und durchschnittlich 300 Sonnentagen sind die Bedingungen für einen Urlaub auf Gran Canaria das ganze Jahr über ideal!

Bild: G U I D O (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017