Excite

Tipps für eine Rundreise durch China

Dank direkter Flugverbindungen zwischen China und Deutschland ist das Riesenreich in Asien auch für Touristen gut erreichbar. Angesteuert werden neben Peking häufig die Großstädte Shanghai oder Hongkong, da sie in vielen Fällen den Ausgangs- oder Endpunkt einer Rundreise durch China bilden.

Verschiedene deutsche Reiseveranstalter ermöglichen Touristen eine Reise entsprechend ihrer finanziellen Möglichkeiten. Die Preise für spannende China-Rundreisen reichen, abhängig von Reisedauer und Reisezielen, von einigen hundert Euro bis zu mehreren tausend Euro.

Reisen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Riesenreiches

Eine der beliebtesten und einfachsten Formen, auf Entdeckung durch das Reich der Mitte zu gehen, bietet die fertig organisierte Rundreise. China-Rundreisen werden sowohl von deutschen als auch chinesischen Reiseveranstaltern organisiert und durchgeführt. Reisende erwartet der Besuch verschiedener chinesischer Regionen und Städte.

Die deutschsprachige und sachkundige Reisebegleitung ist bei bei deutschen Veranstaltern im Reisepreis inbegriffen. Eine Rundreise durch China dauert wenigstens eine, besser sind allerdings zwei Wochen. Doch sollte man sich nicht der Illusion hingeben, dieses riesige Land während einer einzigen Rundreise in allen Einzelheiten kennenzulernen. China hat immerhin eine Größe wie Europa. Dazu kommen unterschiedliche Klimazonen, viele Sprachen und Regionen.

Eine organisierte Reise erlaubt in jedem Fall einen ersten Eindruck über das riesige Jahrtausende alte Land in Asien. Zahlreiche Anbieter offerieren fertig organisierte Rundreisen zu Festpreisen. Dabei gibt es zahlreiche China-Touren, wo man mehrere Städte besucht. Zu den Stationen einer China-Rundreise gehören die bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes.

In Peking gehört dazu der Besuch der Ming-Grabanlagen und der Chinesischen Mauer sowie Kaiserpalasts. Auch die Stadt Xian gehört zu den gern gewählten Stationen. Bekannt ist die Stadt wegen der weltbekannten Gräber des ersten chinesischen Kaisers und dessen Bewachern, den Soldaten der Terrakotta-Armee.

Reiseangebote verschiedener Veranstalter unter gleichen Bedingungen vergleichen

Zu den Anbietern günstiger Rundreisen zählt e-kolumbus.de. Dieser bietet Interessenten als TÜV-geprüfter Rundreise-Spezialist eine Vielzahl von Reiseangeboten an. Neben der Rundreise durch China gibt es die Möglichkeit, Safaris in Kenia oder Erlebnisreisen in Indien durchzuführen. Mehr als 3.000 Rundreisen und Studienreisen, die mit ausgewählten Reiseveranstaltern (Marco Polo, Studiosus, Gebeco, TUI) absolviert werden können, sind online buchbar.

Auf der Webseite besteht außerdem die Gelegenheit, bis zu drei ausgewählte Rundreisen einem Vergleich unter annähernd gleichen Bedingungen (Reisezeitraum, Land, Reisezeitdauer) zu unterziehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019