Excite

Taiwan wird 100 und startet Tourismusoffensive

Der kleine fernöstliche Inselstaat Taiwan wird 100. Gefeiert wird dieses Jubliäum mit einer riesigen Tourismusoffensive: Der lokale Tourismusverband hat 100 Routenvorschläge entwickelt, um die schönsten Ecken der Insel herauszustellen. Interessierte Urlauber können sich bereits vor der Abreise bei dem Taiwan Reisebüro in Frankfurt unterschiedlich geartete Gutscheine für Museen oder öffentliche Verkehrsmittel abholen. Die sogenannte 'Taiwan 100 Tour' möchte den kleinen Inselstaat in das Bewusstsein der reisenden Bevölkerung einschreiben und die nationale Sichtbarkeit erhöhen.

Obwohl die Insel im Westpazifik in den letzten Jahren stetig steigende Urlauberzahlen vermelden konnte, möchte man sich nicht damit zufrieden geben und entwickelt diese interessanten Urlaubsangebote. Auf kleinsten Raum können Besucher die fernöstlichen Rituale, Religionen und Traditionen kennenlernen, eine subtropische Brise weht ihnen um die Nase und die Sicherheitslage im Land verspricht einen stressfreien Aufenthalt.

Die besagten 100 Routen, die entwickelt wurden, zeigen die einmalige Vielfalt der Insel. Eine sehr beliebte Route führt die Besucher zu dem Xiahai Chenghuang Temple von Taipeh, wo der Ehestiftungs-Gott lebt und Jahr für Jahr unzählige Paare zusammenführt.

Weitere Routen führen zu entlegenen heißen Quellen, zu Teeplantagen, aber auch in das Wirrwarr der großen Städte, in die Bars und Diskotheken der Metropolen und zu berühmten Bauten. Wer sich als Paparazzi versuchen will, der kann die sogenannte 'Promi-Tour' buchen, hierbei bewegt man sich auf den Spuren bekannter taiwanischer Schauspieler oder Sänger, die vereinzelt durch große Hollywood-Produktionen bekannt sind. Für jeden Geschmack ist also etwas dabei.

Quelle: reisenews-online.de
Bild: Richard Masoner (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020