Excite

Swingerclub auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Bodensee

  • Getty Images

Wenn das Kreuzfahrtschiff zum Swingerclub wird, dann könnte es ganz schön unruhig auf dem Boot werden, während es über das Wasser schippert, im August sticht so ein Schiff auf dem Bodensee und sorgt schon Monate vorher für eine Menge Aufruhr. Denn das auf der Kreuzfahrt auch noch andere Stechereien stattfinden sollen, davon sind nicht alle begeistert.

Frivol soll es an Bord zugehen, wenn sich die Swinger treffen, um ihrem Hobby auf hoher See nachzukommen. Dann darf sich auf fast dem ganzen Schiff der sexuellen Lust hingegeben werden. Aber davon sind nicht alle begeistert. In Friedrichshafen rümpft die Lokalpolitik die Nase, wenn sie an das Vorhaben auf dem Bodensee denkt.

Die Gemeinderätin der Stadt findet die Idee "unanständig, wenn ich´s vornehm ausdrücke". Sie weist auf die sexuelle Überflutung in den Medien hin. "Wir haben Erotik genug im Fernsehen." Das brauche man nicht noch zusätzlich auf dem Bodensee. Allerdings wird sie dagegen nicht viel tun können, der Plan für den Swingerclub an Bord steht, im August geht es los.

Und die Organisatoren versprechen ein wahres Swingerparadies während der Kreuzfahrt. Man werde auch eine Chillout-Lounge einrichten und diese mit genügend Liegeplätzen ausstatten. Auf diesen Liegen soll aber nicht nur geschlafen werden. Im Gegenteil sie seien definitiv für etwas anderers gedacht. Für was, das kann sich sicher jeder vorstellen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017