Excite

Südspanisches Flair in Alicante genießen

Ein Städtetrip nach Alicante bietet den Reisenden eine Menge Sehenswürdigkeiten und das wunderbare Urlaubsgefühl inmitten einer mediterranen Atmosphäre. Hier an der Costa Blanca ist so viel Potential für eine einzigartige Reise vorhanden, dass in jedem Jahr viele tausende Besucher herkommen. Doch gerade Alicante kann durch sein Lebensgefühl überzeugen und hat als Hafenstadt der Costa Blanca einiges für seine Besucher zu bieten.

Hier wohnen um die 280.000 Menschen inmitten der schönen Stadt der Costa Brava, wunderbar lässt sich vor allem auf der Explanada de Espana flanieren. Diese ist mit einem hübschen schwarz-roten Pflaster ausgelegt und lädt zum Schlendern geradezu ein. Gerade am Sonntag zieht es viele Gäste an die Flaniermeile, wo einen der südländische Charme ergreift. Für das richtige Gefühl sorgen hier auch die vielen Musikkapellen, die die Abende noch untermalen.

Auch für einen tollen Aktivurlaub in Spanien ist hier gesorgt, denn neben einem Yachthafen gibt es in Alicante auch viele Sportclubs und ein großes Freizeitangebot. Und auch für Kulturliebhaber findet sich so manches Museum neben den vielen historischen Bauten, die für die spanische Stadt stehen.

Besonders sehenswert ist das Castillo de Santa Barbara. Die Burg wurde einst von Karthargern erbaut und ist ein echtes Prunkstück. Auch der Barockbau, die Kathedrale San Nicolás zieht viele Blicke auf sich. Aus dem 15. Jahrhundert ist der zugehörige Kreuzgang zur Kapelle. Abends nach der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten können die Besucher wunderbar bei Wein und einem leckeren Essen in der Altstadt relaxen. Eine Städtereise nach Alicante: Spanienflair total!

Quelle: urlaub-im-web.de
Bild: David Wiley (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017