Excite

Den Anschluss nicht verpassen: Steckdose in Amerika

Der Reise- Boom in die USA hält trotz scharfe Sicherheitsvorkehrungen und weltweiter Finanzkrise ungebremst an. Immer mehr Menschen möchten ein paar Wochen oder vielleicht sogar eine längere Zeit in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten verbringen. Laptop, Mobiltelefon, Fön und Rasierer sollten jedoch auch dort funktionieren. Ist dies mit der typischen Steckdose in Amerika überhaupt möglich?

Adapter ist unerlässlich

Wenn Sie in die USA reisen und elektronische Geräte benutzen möchten, die für die Stromversorgung in Europa ausgelegt sind, dann ist es notwendig sich einen Adapter zu besorgen. Anders als in Deutschland beträgt die Spannung aus einer Steckdose in Amerika nur 110 Volt bzw. 60 Hz. Hierzulande sind 220 Volt bzw. 120 Hz der Standard. Die neueren deutschen Elektrogeräte können per Hand auf die entsprechend halbe Voltzahl heruntergedreht werden. Wieder andere Geräte tun dies ganz automatisch. Da amerikanische Steckdosen jedoch für Stecker aus den europäischen Ländern nicht passend sind, ist es zwingend notwendig einen Adapter zu haben.

In Amerika haben die Steckdosen im Gegensatz zu Deutschland drei Löcher. Hier werden zwei flache Kontaktstifte eingeführt sowie ein dickerer, runder Stift, der als sogenannter Schutzleiter fungiert um vor Überspannung zu schützen. Darüber hinaus hat der dicke Stift die Funktion davor zu schützen, dass die beiden flachen Stifte falsch herum in die Steckdose geführt werden. Sie können sich das Bild einer Steckdose aus Amerika gut einprägen, indem Sie sich vergegenwärtigen, dass diese aussieht wie ein erstaunter Smiley (o-:) , wenn man diese nach links drehen würde. Teilweise gibt es Kindersicherungen in den amerikanischen Steckdosen. Diese lassen sich jedoch ohne weiteres aus den Löchern herauslösen und Sie können den Stecker einstecken.

Multifunktionsadapter meist günstiger

Wenn Sie einen Adapter für die Steckdose in Amerika kaufen, empfiehlt es sich direkt einen Weltreise - Multifunktionsadapter zu kaufen. Zum einen können Sie diese auch auf anderen interkontinentalen Reisen einsetzen und zum anderen sind diese kaum teurer als ein spezieller Adapter nur für die USA. Einen Multifunktionsadapter können Sie für ca. zehn Euro im Internet oder im örtlichen Fachgeschäft erwerben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019