Excite

Städtereise nach Rom: Kurzurlaub in der Ewigen Stadt

Rom ist die klassische Städtereise-Metropole. Das 'Dolce Vita' – die römische Lebensart- und das Interesse an Kunst, Geschichte und Religion sind wohl die wichtigsten Gründe für eine Städtereise nach Rom. Die Ewige Stadt ist für jeden Besucher ein Traum von prachtvollen Gebäuden, kulinarischen Genüssen und einer einzigartigen Lebensart. Rom in Bildern: Hier zur Fotostrecke.

Die Schönheit Roms in nur wenigen Worten zu fassen ist nicht einfach. Mit Sicherheit gehört die Hauptstadt Italiens zu den schönsten Städten der Welt.

Jedes Jahr lockt Rom mehrere Millionen Besucher an. Die Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, besitzt unzählige Sehenswürdigkeiten. An fast jeder Ecke steht ein Denkmal, ein Gebäude oder ein Kunstwerk mit historischem Wert. Eine Münze in die Fontana di Trevi werfen, das Kolosseum ,das Kapitol und das Pantheon besichtigen, die Spanischen Treppe bewundern, die Vatikanstadt mit Petersplatz, Petersdom, Vatikanischen Museen und Sixtinischer Kapelle besuchen, die Katakomben an der Via Appia Antica ansehen - all das gehört seit Generationen zu einem Kurzurlaub in Rom.

Bei einer Kurzreise in Rom hat die Ewige Stadt aber durchaus mehr zu bieten: Außer den wunderschönen Sehenswürdigkeiten lockt Rom als Hauptstadt des Christentums. Und darüber hinaus kann man nicht vergessen, dass man hier ausgezeichnet shoppen kann. Für einen Einkaufsbummel bieten sich die Boutiquen und Geschäfte zwischen der Via del Corso, der Spanischen Treppe und der Via Tritone an. Will man sich ins Grüne zurückziehen, dann kann man die Villa Borghese aufsuchen oder zur Villa Adriana nach Tivoli fahren.

Gründe für eine Städtereise nach Rom gibt es genügend: Also nicht länger warten und heute noch buchen!

Bild: scalleja (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017