Excite

Städtereise Las Vegas

Las Vegas lockt den Urlauber mit einfallsreichen Themenhotels, warum also nicht eine Reise in romantische Hotels mitten in der Wüste Nevadas buchen? Ungefähr 35 Millionen Besucher bereisen jährlich die Metropole. Die Gäste bewundern beispielsweise den originalgetreuen Nachbau des Eifelturms oder die Skyline von Manhattan.

Meistens ist es eine Reise über das Wochenende, Pärchen unternehmen einen romantischen Kurzurlaub und Singles zocken in einem der vielen Casinos. Es gibt unzählige Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Viele Shows und Musicals werden aufgeführt, Wilde Tiere werden gebändigt, Nachtclubs locken mit dem sündigen Partys. Las Vegas bietet die perfekte Gelegenheit, die unterschiedlichsten Schauplätze und Sehenswürdigkeiten der ganzen Welt auf einmal zu bereisen.

Im Arial des 'Venetian' kann man in einer venetianischen Gondel zum Marcusplatz fahren und den italienischen Arien lauschen. Das Hotel bietet luxuriöse Suiten genau passend für einen Kurztripp zu zweit. Das Hotel 'Bellagio' ist wie ein italienisches Dorf mit Springbrunnen aufgebaut, es wird dabei kein Klischee über Europa ausgelassen. Hier kann man zudem wunderbar einkaufen und italienische Kunstwerke bestaunen. Eine Shopping-Tour mit antikem Flair kann man in der Red Rooster Antique Mall genießen, unter römischen Säulen und Brunnen.

Ein weiteres Highlight bei einer Städtereise nach Las Vegas ist sicherlich das Liberace Museum. Es ist benannt nach dem schrillen Entertainer Liberace, demnach ist hier jede erdenkliche Kitschigkeit zu finden, von rosa Starssenkreuzern bis hell-blauen Pianos. Bei der Abgestaltung kommt sicher keiner zu kurz. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art bietet sicherlich das Rumjungle, das den Gast in mit Rum und passenden Rhythmus in die Karibik versetzt und das Ice House, was mit coolen Drinks die Gemüter abkühlt lässt.

Quelle: faz.net
Bild: Alexandra Bucurescu (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017