Excite

Mit einer Städtereise Amsterdam billig erkunden

Diese Stadt muss man einfach kennen: Per Städtereise ist Amsterdam billig zu erobern und mit einer günstigen Unterkunft spart man Geld für Unternehmungen innerhalb der Metropole. Es ist einfach ein großer Spaß, wenn man sich neue Städte anschauen kann. Mit einem Angebot der vielen Reiseveranstalter kann man sich auch aussuchen, welche Tour man gerne machen möchte und dann die Koffer packen. Gerade Amsterdam sollte aber länger als ein Wochenende erkundet werden, denn hier gibt es so viel zu sehen, dass man schnell in Not kommt, weil man nicht weiß, wo man anfangen soll.

Eine Grachtentour darf natürlich nicht fehlen, viele Sehenswürdigkeiten wollen besucht werden, Museen erobert und die Stadt erkundet. Da geht die Zeit schnell um, wenn man viel zu Erleben hat. Doch damit der Geldbeutel nicht gleich leer ist, bevor man den Aufenthalt beendet hat, kann man sich auch spezielle Tipps zu Herzen nehmen, die das Vergnügen Amsterdam gratis ermöglichen.

Flohmärkte sind eine Möglichkeit, um sich ein Event zu leisten, welches nichts kostet und trotzdem Spaß macht. Gerade junge Leute lieben es, sich alte Reliquien auf Flohmärkten anzuschauen und so auch ein Stück holländische Kultur zu erleben. In Amsterdam gibt es verschiedene Märkte, die es lohnt, anzuschauen.

Vielleicht findet man ja hier auch ein günstiges Andenken an die Hauptstadt der Niederlande und muss dafür noch nicht einmal tief in die Tasche greifen. Bestimmte Museen bieten außerdem freien Eintritt an, in den Tourist Informationen kann man sich kostenloses Material zur Stadt mitnehmen und so auch auf eigene Faust eine Sightseeing Tour gestalten. Eine Städtereise in Amsterdam billig zu absolvieren ist also gar kein Problem.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021