Excite

Städteise Heidelberg

Im Süden Deutschlands, unweit der Neckarmündung, liegt das schöne Städtchen Heidelberg. Millionen von Touristen zieht es jährlich in die ehemalige Residenzstadt, nicht ohne Grund: Denn Heidelberghat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und eine Menge an Geschichte zu bieten.

Die fünft größte Stadt Baden Würtembergs ist eine der wenigen deutschen Städte, welche im 2. Weltkrieg nicht zerstört wurde. Sehr schön ist hier die barocke Altstadt. Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen in Deutschland und gilt als das Wahrzeichen dieser Stadt. Dieses Bauwerk entstand als wehrhafte Burg. Seit den Zerstörungen in den Jahren 1689 und 1693 wurde das Schloss nur zum Teil restauriert. Im Jahre 1764 besiegelte ein Brand nach einem Blitzschlag das Los des Schlosses. Diese Schlossruine erhebt sich rund 80 Meter über dem Talgrund. Der offizielle Name der wichtigsten Brücke in Heidelberg ist Karl-Theodor-Brücke. Diese Brücke ist eine der ältesten Brücken in Deutschland. Sie wurde im Jahre 1248 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Sehenswert in Heidelberg ist auch der Weihnachtsmarkt. Er ist nicht besonders groß aber wunderbar romantisch. Auch das älteste Weinfass sollte man in Heidelberg gesehen haben.

Bild: Abhijeet Rane

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017