Excite

Split in Kroatien: Immer eine Reise wert

In diesem Sommer lohnt es sich besonders eine Städtereise nach Split zu unternehmen, denn diese Metropole ist lebendig und vergleichsweise kostengünstig. Viele Reisende schwören auf Kroatien als Reiseland, denn hier gibt es wunderschöne Städte und tolle Landschaften sowie schöne Küstenregionen zu humanen Preisen. Dabei gibt es durch die Beliebtheit des Landes hier auch einige Regionen, die besonders überlaufen sind. Nichts desto Trotz ist gerade ein Städtetrip nach Split eine tolle Alternative, die Kultur des Landes näher kennenzulernen.

Als zweitgrößte Stadt Kroatiens nach Zagreb zieht die 200.000 Einwohner Stadt in jedem Jahr viele Touristen an. Die Metropole ist kulturell sehr aktiv und neben traditioneller Kunst und Kultur finden sich hier auch viele moderne Elemente europäischer Gegenwartskunst. Wer sich an den schönen Bauwerken der Stadt nicht sattsehen kann, der sollte in jedem Falle eine Tour durch die Altstadt unternehmen. Innerhalb Dalmatiens liebt man die Stadt Split und ihre vielen Gesichter.

Viele Museen, Galerien und Theater zeugen von einem lebendigen Leben und einem großen Interesse an den Künsten. Zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt der Diokletianpalast der Stadt, welcher imposant in die Höhe ragt. Um für eine Städtereise nach Split zu kommen, kann man als Reiseziel den Internationalen Flughafen wählen. Er befindet sich in der Nähe von Kastel Stafilic zwischen Split und Trogir. Auch mit der Fähre können Besucher anreisen und natürlich ganz klassisch über Land. Eine Städtereise nach Split: Urlaubsflair pur.

Quelle: mein-kroatien.info
Bild: Kavanjin Croatia Apartments (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017