Excite

Sommerurlaub: Für wenig Geld an den Strand von Frankreich

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu, aber für das nächste Jahr können ja schon mal Überlegungen angestellt werden, wo die Ferienzeit verbracht werden könnte. Wir haben da einen Tipp für Sie: In Frankreich ist ein Strandurlaub gar nicht mal so teuer. Wir führen hier einige Ziele auf, für die man nicht so tief in die Tasche greifen muss.

    Olielo / Twitter

An der Cote d'Azur

Die Cote d'Azur ist wunderschön und als Reiseziel sehr beliebt. Dort gibt es sicherlich auch Hotels, die sehr viel Geld für die Unterkunft verlangen. Aber wer etwas genauer hinschaut, findet auch günstigere Herbergen. Der Belambra Club Presqu' Ile de Giens - Riviera Beach Club in Hvéres eignet sich perfekt für einen günstigen Kurzurlaub oder Ferien für eine Woche.

Frankreichs Hauptstadt

Das Vienna International Dream Castle klingt zwar auf den ersten Blick nach Österreich, es steht aber tatsächlich Paris. Und in Frankreichs Metropole kann man dort schon ab 45 Euro pro Tag wohnen. Der Strand ist zwar etwas weiter entfernt, aber dafür kann man die Weltstadt genießen. Und die ist immer eine Reise wert.

Weitere Strandhotels

Das Radisson Blu in Nizza bietet eine komfortable Unterkunft zum schmalen Preis. Es liegt direkt am Meer, hat aber auch einen Pool im Außenbereich. Wunderschön lebt man auch im Hotel Soleil de Saint Tropez. Für unter 500 Euro kommt man dort schon eine Woche unter. Noch günstiger inst das Village Club Les Restanques Du Golf ebenfalls in Saint Tropez.

Das Best Western in Cannes besticht dadurch, dass ein riesiges Konterfei von Marilyn Monroe an der Außenwand zu sehen ist. Eine weitere Besonderheit ist der Pool hoch oben auf dem Dach des Hauses. Die Zimmer sind gemütlich und bieten einigen Komfort. Und alleine schon wegen des Nachtlebens in Cannes sollte man diese Herberge für den Sommerurlaub im nächsten Jahr in Betracht ziehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017