Excite

Winterurlaub mal anders auf Jersey

Wer einmal Jersey im Winter kennengelernt hat, kann sich nicht vorstellen, nicht noch einmal wieder zu kommen, denn die Kanalinsel überzeugt in vielerlei Hinsicht.

Gerade wenn in der kalten Jahreszeit nur wenige Urlauber hierher kommen, können sie als Touristen das wahre Leben auf der Insel kennenlernen. Was dann an Begegnungen möglich ist, können die Pauschalurlauber in den warmen Monaten nicht mitbekommen, Gespräche mit Einheimischen sind dann hier nur oberflächlicher Natur.

Für einen Urlaub in der Sonne aber kommen Menschen aus der ganzen Welt gerne nach Jersey und der wärmende Stern ist auch im Winter hier zu sehen. Jersey hat einen ganz eigenen Charme, der in jedem Jahr die Besucher aufs Neue begeistert. Raue Küsten zählen ebenso dazu wie die Strände, an denen es sich einfach fantastisch urlauben lässt.

Jersey ist die südlichste der fünf Kanalinseln und zusätzlich auch die größte. Bei einem milden Klima lässt es sich hier mehr als gut leben, denn durch den Golfstrom kommt immer warmes Wasser nach St. Malo und in die Bucht vor Frankreichs Küste.

Obgleich viele Reisende bei einem Winterurlaub an Schnee denken, werden sie hier noch nicht einmal Frost vorfinden, im Winter gedeihen hingegen die Palmen ganz wunderbar auf Jersey, welches sich historisch England sehr verbunden fühlt. Nicht nur Gäste werden Jersey im Winter lieben, auch die Pensionsbesitzer freuen sich über intensiveren Kontakt mit den Urlaubern.

Quelle: spiegel.de
Bild: David James Ovens (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020