Excite

Skitouren auf Norwegens Fjorden

Beim Skitourengehen auf Norwegens Fjorden ist es nicht weit zum Gipfel: Denn höher als 1500 Meter geht es nirgends hinauf. Was den Aktivurlauber oben angekommen erwartet, ist ein fantastischer Ausblick auf das Meer. Im Ort Lyngen nördlich des Polarkreises steht sogar ein Lift am Hafen bereit der die Urlauber auf den Berg befördert. Aber die meisten Tourengeher wollen es aus eigener Kraft schaffen, denn umso schöner ist dann das Gefühl am Gipfel.

Wenn man den Aufstieg geschafft hat, ergibt sich ein unglaublicher Ausblick auf die einzigartige Landschaft. Der Blick schweift über die vielen Krater und Klippen bis zum Horizont wo das Meer beginnt. Kleine bergige Inseln und Buchten reihen sich endlos aneinander, das Weiß der Landschaft vermischt sich in der Ferne mit dem Blau des Wassers. Ein Anblick der Urlauber den Atem verschlägt.

Zunehmend mausert sich der Ort Lyngen als Geheimtipp für Freerider, jedoch hat man hier keine großen Touristen-Gruppen zu erwarten. Ebenso keine großen Hotelketten, der Ort ist recht übersichtlich, es gibt einen Supermarkt, eine Tankstelle und einen Skiverleih. Dafür bietet Lyngen jede Menge Ruhe und Erholung.

Diese weitläufige Gegend bietet genügend Platz, so dass man bei den Wanderungen kaum einer Menschenseele begegnet. Nächtigen kann man ebenso inmitten der Natur: Die Blockhütten zur Selbstversorgung sind modern eingerichtet und verfügen über jeglichen Komfort. Alle Hütten verfügen über eine hauseigene Sauna sowie über einen Panoramabalkon. Daneben gehören Spül- und Waschmaschinen ebenso zum Standard. Ebenso hat jede Unterkunft einen Internetzugang, so dass man die Daheimgebliebenen auch direkt mit schönen Bildern vom Winterurlaub versorgen kann.

Quelle: derstandard.at
Bild: dom Ribaut (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017