Excite

Skibergsteigen: Der neue Trendsport greift um sich

Skibergsteigen: Der neue Trend im Winterurlaub, hier können Sportler noch einmal ganz neue Wege gehen und eine noch nicht dagewesene Herausforderung annehmen. Immer öfter sieht man im Skiurlaub Menschen, die mit ihren Skiern unter den Füßen auf den Berg kraxeln und die Sportart ähnlich wie Walking betreiben. Da es sich um einen neuen Trend im Sektor Winterurlaub handelt, rechnet man im Handel auch mit vielen neuen Umsätzen und steigenden Zahlen der Sportler.

Dabei ist es gar nicht so einfach, sich den Berg zu Fuß zu erobern, doch viele Wintersportler nehmen diese Aufgabe als Herausforderung an. Gerade gebuchte Touren sind sehr begehrt, Pistentouren werden häufig gekauft und man ist besonders interessiert seitens der Besucher. Zunächst handelte es sich nur um ein Hobby für Naturliebhaber, doch heute ist jede Führung sehr gerne gebucht. Heute schätzt man von Seiten des Deutschen Alpenvereins rund 300.000 Skitourengeher in den Skiregionen, wo es rund um das Jahr 2000 gerade einmal 200.000 waren.

Man ist eben nah an der Natur, wenn man ganz zu Fuß den Weg auf die Berge erkundet. Spezielle Langlaufski ermöglichen es den Wintersportfreaks, sich ganz einfach fortzubewegen, die neuen Modelle finden sich auch auf der ispo, der Fachmesse für Sportartikel in München. Auch die richtige Kleidung muss vorhanden sein, denn der Aufstieg ist anstrengend und sollte nur in adäquater Ausstattung geschehen. Skibergsteigen wird die Winterwelt erobern.

Quelle: n-tv.de
Bild: Sebastian Werner (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020