Excite

Lust auf eine Silvester Kurzreise nach Rom?

Sie haben keine Lust den Jahreswechsel wieder in der selben Kneipe zu verbringen wie jedes Jahr? Diesmal soll es etwas ganz besonderes sein? Dann ist eine Silvester Kurzreise nach Rom möglicherweise genau das Richtige für Sie.

Die Römer sind bekannt dafür in der Silvesternacht jeden Platz an der frischen Luft zum Feiern zu nutzen. Ob in einem der Restaurants auf der Piazza Navona oder auf der Spanischen Treppe, Sie werden überall auf gut gelaunte, feiernde Bewohner treffen. Wundern Sie sich nicht, wenn rechts und links von Ihnen ein Glas zu Bruch geht. Es ist Sitte ein Glas zu Boden zu werfen, das bringt Glück fürs nächste Jahr.

Falls Sie an Bräuchen interessiert sind, sollten Sie auf keinen Fall den Trevi Brunnen übersehen. Die Legende sagt, wenn Sie mit der linken Hand eine Münze über die rechte Schulter in den Brunnen werfen, wird Ihr Wunsch sich erfüllen. Silvester in der „ewigen Stadt“ bedeutet also Silvester unter freiem Himmel mit milderen Temperaturen als Sie es in Deutschland gewohnt sind.

Die historische Innenstadt ist ein Stadtbummel wert und Sie können vor der Silvesternacht eine ausgedehnte Sightseeing Tour unternehmen. Hierbei sind das Forum Romanum, das Pantheon und das Kollosseum sicherlich die beeindruckensten Wahrzeichen der Stadt. Als kleiner Tipp für die Feierlichkeiten empfiehlt sich aufgrund der unvergesslichen Aussicht sicherlich der Pinciohügel. Wer gerne unter Menschen ist, sollte sich eher auf der Piazza del Poppolo aufhalten und neue Bekanntschaften knüpfen.

Für einen Silvester Kurztrip bietet Ihnen Rom daher eine Mischung aus Kultur, Sightseeing und großer Feier, die über die ganze Stadt verteilt stattfindet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020