Excite

Siesta einlegen - Wellnessurlaub in Spanien

Eine verlängerte Siesta einlegen und einfach mal einen Wellnessurlaub fernab von Alltag und Terminkalender einschieben - auf Spaniens traumhaften Inseln hat man die Qual der Wahl zwischen den vielen Wellnesshotels und SPA-Anlagen. Für ausreichend Erholung ist auf jeden Fall gesorgt!

Um ein wenig typisch spanische Inselluft zu schnuppern, ist man auf Teneriffa, der größten der kanarischen Inseln, sehr gut aufgehoben. Das Viersterne-Hotel "El Tope" liegt nur ca. 500 Meter vom Strand entfernt und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Stadt Puerto de la Cruz im Nordwesten der Insel. Die 220 klimatisierten Zimmer des Hotels bieten allen möglichen Komfort und eine freundliche Atmosphäre. Im komplett ausgestatteten Wellnesscenter mit Whirlpool, Sauna und Massageräumen kann man sich durch verschiedene Wellness- und Schönheitsbehandlungen verwöhnen lassen.

Puerto de la Cruz auf Teneriffa ist der traditionsreichste und am besten ausgestattete Ferienort der Insel. Unweit von "El Tope" entfernt liegt das Viersterne-Hotel "Bonanza Palace", das ebenso ein beachtenswertes Wellnessprogramm anbietet. Das Hotel verfügt über 165 Zimmer, die jeweils mit Satellitenfernsehen und Klimaanlage versehen sind. Zu Tanz und Live-Musik werden abends an der Bar Cocktails und Getränke gereicht. Dampfbad und Sauna tragen zu einem erholsamen Spanienurlaub bei und bei einer Ganzkörpermassage kann man sich einmal so richtig entspannen.

Nur 7 Kilometer entfernt von Puerto de la Cruz liegt in den lieblichen, grünen Hügeln im Norden Teneriffas das Wellnesshotel "La Quinta Park Suites". Wer es ein wenig ruhiger und entlegener mag, der ist hier in der Nähe der Weinberge des grünen Orotava-Tals bestens aufgehoben. Das gut ausgestattete Wellnesscenter bietet für jeden Geschmack etwas – vom Fitnessraum bis hin zum Hydrotherapiezentrum. Die beiden Süßwasser-Außenpools sind ebenso beheizt wie das Hallenbad. Das Hotel bietet 230 Suiten für Selbstversorger an. Jede Suite ist einfach gehalten und verfügt über Parkettfußboden und dunkle Holzmöbel. Die Küchenzeile ist gut ausgestattet mit Kühlschrank, Vier-Platten-Elektroherd und verschiedenen Kochutensilien. Hier kann man sich dann nach einem erholsamen Wellnesstag ganz seinen spanischen Kochkünsten hingeben und das Menu dann gemütlich bei einem Glas gutem Rotwein auf dem Balkon und mit Blick auf das Meer und die Landschaft zu sich nehmen. ¡Salud!

Quelle: Laquintaparksuites online, eltope online, hotasabonanzapalace online
Bild: Eric Borda (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017