Excite

Sie wollen Ihren Urlaub online buchen? Hier die Tipps

Wer seinen Urlaub online buchen will, um sich den Besuch im Reisebüro zu ersparen, der kann dies heutzutage problemlos tun. Allerdings sollten ein paar kleine Dinge beherzigt werden, damit am Ende auch alles glatt läuft beim Traumurlaub. Wir geben euch die wichtigsten Tipps!

Als erstes sollte man wissen, dass Onlinebuchngen in rechtlicher Hinsicht genauso bindend sind, wie Buchungen in einem Reisebüro. Darauf weist Beate Wagner von der Verbraucherzentrale NRW hin. Deswegen sollte man bei einem Angebot immer zuerst das Impressum der Seite untersuchen.

So ist es ratsam, sich bei Online-Buchungen immer den Betreiber der Seite, eine Telefonnummer und Anschrift herauszusuchen und am besten gleich auszudrucken. Besonders wenn hinterher etwas schief läuft, ist es wichtig, immer direkt eine Kontaktadresse bei der Hand zu haben.

Allgemein gilt: Bei Pauschalreisen mit bestimmten Sonderwünschen, kann es ratsamer sein, doch das alte Reisebüro aufzusuchen. Denn obwohl sich Flüge im Internet sehr einfach finden lassen, sind preiswerte und passende Pauschalangebote schwieriger ausfindig zu machen. Hier ist Geduld gefragt bei der Suche! Besonders, da man sich eben alle Fragen selbst beantworten müsse, so Falk Murko von der Stiftung Warentest.

Darüber hinaus sollte man vor der Online-Buchung einen Schein anfertigen, auf dem alle versprochenen Leistungen des Angebots noch einmal zusammengefasst sind. So lassen sich möglicherweise nicht erbrachte Leistungen besser abgleichen.

Und zuletzt gilt nur noch, sich bei jedem Angebot genau die AGBs durchzulesen, denn oft verbergen sich in den mühselig zu lesenden Geschäftsbedingungen hohe Stornopauschalen oder ähnliche Fallen. Wenn Sie also ihren Urlaub online buchen wollen, schauen Sie genau hin!

Quelle: Focus-Online

Bild: denvilles_duo (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017