Excite

Sehenswürdigkeiten in Wien: Die schönsten Attraktionen

Die Hauptstadt Österreichs ist wohl eine der schönsten Städte in ganz Europa. Wien hat ganz einfach eine riesige Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. Zu nennen sind unter anderem die Wiener Staatsoper, der Stephansdom, die Volksoper, der Prater mit dem Riesenrad, die Heurigenlokale mit Musik und Wein in Grinzing, die kaiserliche Schatzkammer, die Hofburg, das Schloss Schönbrunn oder die elegante Kärntner Straße mit ihren unzähligen Boutiquen und schicken Geschäften. Wien in Bildern: Hier zur Fotostrecke.

Der Stephansdom, von den Wienern liebevoll »Steffl« genannt, ist das Wahrzeichen der Stadt und zugleich das bedeutendste gotische Bauwerk Österreichs. Die 65 Meter hohen 'Heidentürme' stehen an beiden Seiten des Haupteinganges. Der Südturm ist mit 137 Metern der höchste Turm der Kirche und man kann ihn über die Turmtreppe bis auf 70 Meter Höhe besteigen. Von dort hat man einen hervorragenden Blick auf die Innenstadt Wiens. Den nicht fertig gestellten Nordturm kann man auch bequem per Lift erreichen und aus einer Höhe von 60 Metern ein tolles Panorama bewundern.

Das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Schloss Schönbrunn ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Wien und eines der wichtigsten Kulturgüter des Landes.

Jährlich kommen viele Millionen Besucher in die Sommerresidenz der Habsburger. Besonders eindrucksvoll ist ein Besuch bei schönem Wetter, da das Schloss und seine Parkanlage besonders prächtig erscheinen. Zu der Anlage gehören das Schloss Schönbrunn, ein großer Schlosspark, ein Palmenhaus und der Tiergarten.

Prominente Bewohner von Schloss Schönbrunn waren unter anderem Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth (Sissi).

Eine der bekanntesten Attraktionen in Wien ist der Prater, eine große Parkanlage mit weitläufigen Wiesen und Wäldern. Einst war dies das königliche Jagdrevier, heute bietet der Grüne Prater Erholung für Klein und Groß. Man kann spazieren gehen oder auch Rad fahren. Das nostalgische Riesenrad, das als eines der Wahrzeichen der Stadt gilt, wurde 1896/1897 zur Feier des Thronjubiläums Franz Josefs errichtet und ist heute noch das Aushängeschild des Praters.

Erstaunliche Sehenswürdigkeiten erwarten euch in Wien, die Stadt 'an der schönen blauen Donau'.

Bild: dalbera (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017