Excite

Schönes Zypern lockt mit tollen Unterkünften

Die Ferienhäuser auf Zypern bieten derzeit einen ganz eigenen Charakter, denn nicht mehr Designerhotels sind der Trend, sondern das Übernachten in Bauernhäusern. Um so traditionell wie möglich in der Kultur der Insel zu leben, wollen viele Gäste nur noch in einem alten Bauernhaus übernachten, welches liebevoll und individuell aufgemacht wurde.

Dabei gefällt dem Zypern-Urlauber die Ursprünglichkeit an der Insel am Besten, man flieht vor dem Massentourismus in ruhigere Gefilde. Um den Mengen an Reisenden zu entgehen, sollten Urlauber lieber in den Westen fahren, denn hier sind die Strände noch nicht so stark befüllt und der Tourismus noch nicht so florierend.

Im Südosten können die Verbindungen zu Mallorca durchaus gezogen werden, denn auch hier geht es häufig nur um eine riesige Urlaubspartys. Im Westen hingegen konzentriert man sich auf Kultur und Genuss, viele Aktivitäten laden zum Besuch ein wie etwa ein Wellnesstempel zum Verwöhnen oder ein Golfplatz zum Spielen.

Ferienwohnungen auf Zypern werden immer häufiger nun in Landhäusern eröffnet, da die Klienten mehr und mehr nach Ruhe suchen. Individualisten sorgen somit auch im Westen für ein Geschäft, jedoch wird die Landschaft nicht für einen hässlichen Hotelkomplex verändert, sondern alte Häuser erstrahlen in einem ganz neuen Glanz. Gerade aus Deutschland kommen viele Urlauber auf die Insel und bewandern das bekannte Troods-Gebirge oder nutzen die neuen Radwege für einen Aktivurlaub in der Natur. Ferienhäuser auf Zypern wollen nun diese Entwicklung unterstützen und gehen mit dem Trend, indem ein nachhaltiges Urlauben möglich gemacht wird.

Quelle: come-on.de
Bild: Maureen (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017