Excite

Schnellste Achterbahn der Welt

Abu Dhabi – das Land der Superlative, der luxuriösen XXL-Hotels kann ab Oktober mit einem weiteren Highlight aufwarten: Ferrari baut hier die schnellste Achterbahn der Welt. Die Attraktion wird in der Ferrari-World auf der Insel Yas Island vor Abu Dhabis Küste gebaut.

Mit bis 240 km/h soll es die schnellste Achterbahn der Welt werden, verspricht Hersteller Intami. Mit einer Streckenlänge von mehr als zwei Kilometern gehört die Ferrari Rossa-Bahn außerdem zu den längsten Achterbahnen weltweit. In den vier hintereinander gesetzten Wagen sitzen jeweils vier Personen in Formel-1-Sitzen, um die auf den Körper wirkenden Beschleunigungskräfte besser aufzufangen. Außerdem müssen die Passagiere Brillen tragen. Ansonsten könnten sie sich schwer verletzen, wenn zum Beispiel eine Fliege während der rasanten Fahrt auf ihr Auge treffen würde. Einmal festgeschnallt im Sitz läuft die Ferrari-Rossa zu Hochform auf und kommt einer rasanten Fahrt im roten Rennwagen ziemlich nah. In nur zwei Sekunden kommt die Bahn auf 100 Kilometer pro Stunde.

Wie die Betreiber mitteilten, soll die Ferrari World am 28. Oktober ihre Tore für Besucher öffnen - zwei Wochen vor dem Rennen in Abu Dhabi. Der Themenpark Ferrari-World wartet zusätzlich mit 20 weiteren spannenden Attraktionen auf, hier kommen vor allem Motorsport-Fans auf ihre Kosten. Ferrari World ist mit 86.000 Quadratmetern der größte Indoor-Freizeitpark der Welt. Neben den Fahrgeschäften bietet Ferrari in dem neuen Park ein 4D-Kino und einen virtuellen Besuch im Ferrari-Werk in Maranello an. Mit dem Themenpark will das italienische Unternehmen seine Marke in Nahost stärken.

Quelle: rp-online.de, welt.de
Bild: madle-fotowelt.de (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017