Excite

Schneechaos: Diese Rechte haben die Reisenden

Wer in den vergangenen Tagen mit Zug oder Flugzeug in Deutschland unterwegs war, wird vielleicht zum Opfer des Schneechaos geworden sein. Wer als Leittragender auf Bahnhöfen oder Flughäfen festsitzt und stundenlang warten muss, hat allerdings auch einige Rechte und muss sich nicht alles gefallen lassen. Bahn und Fluggesellschaften haben bestimmten Verpflichtungen nachzukommen, wenn die Reisepläne im Schnee durcheinander kommen.

So unterscheidet man rechtlich zweierlei Ansprüche, den Betreuungs- und den Entschädigungsanspruch der Reisenden. Der Betreuungsanspruch beinhaltet den Umgang mit Reisenden, die aufgrund der Witterungsverhältnisse am Flughafen festsitzen und auf den Start ihrer Maschine warten müssen. Nach zwei Stunden Verspätung ist die Fluggesellschaft verpflichtet, die wartenden Passagiere mit Essen und Getränken zu versorgen. Darüber hinaus muss sie die Passagiere über den Stand der Dinge informieren und darf sie keinesfalls einfach sitzen lassen. Diese Information beinhaltet die voraussichtliche Wartezeit aber auch die Maßnahmen, die getroffen werden, um die Abreise zu ermöglichen, also zum Beispiel eine Enteisung eines Flugzeugs.

Kann am Tag des geplanten Abflugs nicht mehr gestartet werden, so muss für Unterbringung und Transfer dorthin seitens der Fluggesellschaft gesorgt werden. Auch können Fluggäste auf anteilige Rückzahlung des Flugpreises pochen, wenn ein Flug annuliert wurde oder sich massiv verspätete. Zwischen 250 und 600 Euro kann der Kunde dann zurückerwarten, je nach Flugdistanz. Nach fünf Stunden Verspätung kann der Fluggast sein Ticket zurückgeben und auf Rückerstattung des Geldes pochen.

Auch bei der Bahn gibt es Geld zurück, wenn sich Züge verspäten. Ab 60 Minuten Verspätung am Reiseziel kann man auf 25 Prozent des Preises hoffen, wer sogar über zwei Stunden später am Ziel ankommt, kann die Hälfte des Kaufpreises zurückverlangen. Bei Streitigkeiten entscheidet übrigens die neue Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr in Berlin.

Quelle: rp-online.de
Bild: fraktus (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017