Excite

Schlösser in Schottland: Die schönsten Bauten des Landes

Schottland ist ein Land mit einer großen Tradition. Wir alle kennen den Film "Braveheart", der den Freiheitskampf der Schotten gegen das Diktat des damaligen Königs zeigt. Während auf den Schlachtfeldern viele Menschen ihr Leben ließen, blieben die prachtvollen Schlösser unversehrt erhalten. Eine Reise in das Land auf der Insel lohnt sich, um sich die Bauten anzuschauen.

    History of Castles / Twitter

Schlösser und Festungen

Das Schloss Eilean Donan liegt idyllisch auf einer kleinen Insel. Diese ist mit einer Steinbrücke mit dem Festland verbunden und bietet vor allem bei Sonnenuntergang eine tolle Kulisse. Im 14. Jahrhundert wurde das Tolquhon Castle gebaut. Es wurde sogar bis zu einer Festung erweitert, allerdings sieht man die Zeichen der Zeit, seit es seit dem 19. Jahrhundert nicht mehr bewohnt ist.

Schloss mitten im See

Vom Urquhart Castle sind leider nur noch Ruinen übrig. Dafür kann man von dem Gebirgsvorsprung, auf dem es liegt, direkt auf den sagenumwobenen See Loch Ness blicken. Das Kisimul Castle ist ziemlich spektakulär, denn es liegt auf einem Felsen mitten im See, der Castle Bay. Zu erreichen ist es nur per Boot, was früher sicherlich noch mühseliger war, als heute.

Schloss der Eltern von Queen Mum

Während die bisher genannten Schlösser schon sehr baufällig sind, glänzen die folgenden Bauten im prächtigsten Licht. Von 1777 bis 1792 baute der berühmte schottische Architekt Robert Adams das Culzean Castle. Es liegt an der Südwestküste Schottland und der davor gelegene Country Park ist ebenso eine Reise wert. Eng mit dem englischen Königshaus verbunden ist das Glamis Castle, denn es ist der Landsitz der Eltern von Queen Elizabeth. Princess Margaret wurde in dem Schloss sogar geboren.

Auf vulkanischem Gestein gebaut

Wie im Auenland aus Herr der Ringe kommt man sich am Cawdor Castle vor. Es wirkt nicht bombastisch, sondern eher wie ein Märchenschloss mit prächtigen Gärten davor. Das Edinburgh Castle erhebt sich auf vulkanischem Gestein inmitten der Metropole. In der Geschichte Schottlands diente dieses Bauwerk sowohl als Militärstützpunkt als auch als Königspalast.

Weitere Schlösser

Majestätisch erstreckt sich das Inveraray Castle in der Grafschaft Argyll in die Höhe. Dieses Märchenschloss ist sicherlich eins der schönsten in Schottland. Auf den Klippen des Bass Rock liegt das Tantallon Castle, es hat allerdings seine besten Zeiten schon erlebt. Trotzdem ist es interessant zu sehen, wie es von drei Seiten natürlich geschützt ist. Weitere sehenswerte Schlösser in Schottland sind das Stirling Castle, das prächtige Dunrobin Castle, das Caerlaverock Castle und das rosafarben namutende im schottischen Baronialstil erbaute Fyvie Castle.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017