Excite

Sauna Paradiese in Deutschland: Fit durch den Winter

Wer fit durch den Winter kommen will, der sollte mal eines der deutschen Sauna Paradiese besuchen. Die Tage werden nicht nur kürzer, sondern vor allem auch kälter und nasser. Schnupfen und Erkältungen kann man sich praktisch an jeder Ecke fangen in dieser Jahreszeit. Und so richtig warm wird es auch nur ganz selten, schließlich hat nicht jeder einen Kamin im Wohnzimmer, vor dem man sich die kalten Knochen aufwärmen kann.

Ein Gang in die Sauna kann da Abhilfe schaffen. Zum einen wird man dort natürlich richtig aufgewärmt und kann sich dadurch Entspannung verschaffen. Zum anderen schwören sehr viele Saunafreunde auf die abhärtende Kraft der Sauna. Wer hin und wieder so richtig schwitzt, der kommt besser durch den Winter und wird sich nicht sogleich jede Infektion einfangen, die durch die Luft fliegt. Auch für die Haut ist es gut, bleibt sie so doch schön geschmeidig.

In der Claudius-Therme in Köln gibt es ein umfangreiches Angebot und jeder Saunafan wird dort sicherlich etwas für seinen Geschmack finden. So stehen Saunen in römisch-orientalischem Stil zur Verfügung, eine finnische Blocksauna oder eine Panoramasauna mit Blick auf den Kölner Dom. Auch eine russische Banja gibt es, und nach dem anstrengenden Saunieren kann man sich im Ruheraum bei dem grünen Licht eines großen Auqariums bestens entspannen. Ab 16 Euro ist man für zwei Stunden dabei.

In der Therme Erding gibt es ein riesiges Sauna-Areal mit 12 000 Quadratmetern Fläche und insgesamt mehr als 25 verschiedene Saunen. Das Prunkstück der Anlage ist ein Nachbau von Stonehenge, wo man auf dem Thron der Kelten schnell ins Schwitzen gerät. In einer anderen Sauna hat man einen Sternenhimmel installiert, in der Geysirhöhle schießt eine fünf Meter hohe Fontäne in die Luft. Drei Stunden kosten dort ab 24 Euro.

Quelle: bild.de
Bild: Claudius-Therme

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017