Excite

Insider-Tipps für eine Reise in die WM-Stadt Sao Paulo

Sao Paulo ist die größte Stadt Brasiliens und eine Reise wert! Die Stadt, die sich zwischen den Gebirgszügen Derra do Mar und Serra do Mantiqueira befindet, ist eine pulsierende Metropole, die Reisenden jede Menge zu bieten hat. Die Bewohner der Stadt sind multikulturell, die Sehenswürdigkeiten schwindelerregenden und 2014 wird diese Stadt noch mehr zu bieten haben: Die WM 2014.

Insider-Tipps für die größte Stadt Brasiliens

Die Bewohner der Stadt sind multikulturell, die Sehenswürdigkeiten schwindelerregenden und Sao Paulo ist eine Riesen-Metropole in Brasilien.

In Sachen Sehenswürdigkeiten darf das Museum für moderne Kunst nicht fehlen. Renommierte Künstler wie Van Gogh oder Poussin werden dort ausgestellt. Kultur-Liebhaber sollten sich die Veranstaltungen im Museum näher anschauen, denn das Museum bietet noch mehr als nur die Kunstausstellung. Zudem ist das Museum in der schönsten Straße der Stadt angesiedelt: In der Avenida Paulista im Finanzviertel herrscht reges Treiben und eine Atmosphäre wie in New York.

Exotisch geht es im Instituto Butanta her, denn dort ist die größte Schlangenfarm der Welt untergebracht. Das Institut, das der Universität angehört, ist in einem sehenswerten Gebäude aus dem Jahr 1899 untergebracht und bietet ein Heim für über 1000 Schlangen.

Wer sich vom Stadtleben erholen will, reist in den Ort Campos do Jordao, der sich im Mantiqueira-Gebirges befindet. Das Klima dort ist eher kühl und daher sehr angenehm. Im Juli findet dort ein großes Musikfestival statt, was viele Besucher anlockt.

Einen sehr übersichtlichen und weiten Blick über die Stadt gibt es vom Hochhaus Terraco Italia aus. Im 48. Stock befindet sich eine Dachterrasse mit Gastronomie, so dass man in Ruhe mit Speis und Trank den Ausblick genießen kann.

Ausgehen in Sao Paulo

Natürlich hat Sao Paulo als Riesen-Metropole auch ein ganz besonderes Nachtleben zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Luxuriöse Bars, abgefahrene Clubs und Etablissements, wo sich die Schönen und Reichen treffen wie zum Beispiel in der Bar Secreto, die für ihre sehr strengen Türsteher bekannt ist. Im Disco Club feiert man wie in den 80er Jahren unter einer Riesen-Discokugel und wer sich wirklich was gönnen will, geht in die Bar Mokai und bestellt Champagner.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019