Excite

Wunderschöne Sandstrände entlang der Küste von Kroatien

Kroatien liegt als beliebtes Urlaubsort wieder voll im Trend. Es hat seinen Besuchern aber auch einiges zu bieten. Außer Sonne und Meer gibt es entlang der Küste viele Inseln die einen einmaligen Urlaub versprechen.

Das glasklare Wasser und die langen Sandstrände von Kroatien locken zum Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen oder einfach nur zum Relaxen.

Badeurlaub und viele Ausflugsziele

Dobo dosli - herzlich willkommen, so begrüßt Kroatien seine Feriengäste. Das Land bietet erholungssuchenden und sonnenhungrigen Urlaubern ideale Bedingungen. An der endlos lange Küste und auf den vielen Inseln haben die Touristen die Möglichkeit, jede Art Wassersport zu betreiben oder an den Stränden den Sommer zu genießen.

Vor allem Familien mit Kindern bevorzugen Sandstrände und in Kroatien gibt es davon wirklich viele. Hervorzuheben ist die Insel Rab. Der bekannteste Sandstrand ist der sogenannte Paradiesstrand. Hier können Kinder tagelang buddeln und Burgen bauen. Aber auch lange bequeme Strandspaziergänge an den gut gepflegten Sandstränden sind hier möglich. Auf der Insel ist auch einer der größten Campingplätze des Landes. Umgeben von einem sehr schönen Kiefernwald ist es hier angenehm schattig. Etwas weiter nördlich, in einer Bucht, gibt es für FKK Anhänger den Saharastrand. Aber auch die Strände des Badeortes Lopar zählen zu den Schönsten der kroatischen Küste.

In Baska auf der Insel Krk finden Sie einen wunderschönen Sandstrand, genauso wie auf der Insel Lopud, ganz in der Nähe von Dubrovnik. Hier ist auch die gleichnamige Stadt unbedingt einen Ausflug wert.

Sehr beliebt und bekannt ist der Strand von Medulin, Bijea. Das flache Wasser ist ideal für Kinder und ältere Leute. Im nahegelegenen Ort gibt es viele Restaurants und Geschäfte.

Kroatien bietet mehr als nur Badeurlaub

Auch wenn Sie wegen der Sandstrände nach Kroatien gereist sind, sollten Sie sich die weiteren Sehenswürdigkeiten des Landes nicht entgehen lassen.

Vor allem ein Ausflug in den Nationalpark um die Plitvicer Seen ist unbedingt zu empfehlen. Er ist Teil des Unesco Weltkulturerbes. 16 kleine Seen, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind, liegen in urwaldähnlichen Buchen- und Tannenwäldern.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019