Excite

Ryanair Kalender 2013: Heiße Stewardessen für guten Zweck

Stewardessen haben den Ruf, besonders hübsch und optisch schön anzusehen zu sein. Dies ist ein Vorurteil, mit dem die Damen, die in tausenden Metern Höhe arbeiten, sicherlich gut leben können. Was sie an optischen Reizen zu bieten haben, zeigen nun zahlreiche Angestellte der irischen Fluglinie Ryanair im Ryanair Kalender 2013.

Schönheiten aus Europa

Bei Ryanair handelt es sich zwar um eine Billig-Fluglinie, gar nicht billig sollen aber die vielen gutaussehenden Stewardessen rüberkommen, wenn sie für den Ryanair Kalender 2013 posieren. Wieder hat das Unternehmen seine hübschen weiblichen Angestellten darum gebeten, die Uniform, die sie an Bord tragen abzulegen, und den potentiellen Fluggästen und allen anderen Menschen, die sich für den Kalender interessieren, zu zeigen, was sie denn so drunter anhaben, wenn sie Speisen und Getränke während der Flüge servieren.

Hier die Bilder anschauen

Wer jetzt auf nackte Tatsachen a la Playboy hofft, der muss nun enttäuscht werden. Keine Brust wird entblößt, geschweige denn andere Körperteile, die in einem Herrenmagazin zur Schau gestellt werden. Die erotischste und pikanteste Aktion leistet sich wohl die Irin Patricia auf dem Kalenderblatt für den Monat Februar. Die Stewardess aus Dublin öffnet neckisch das Band ihrer Bikini-Hose, ohne sie jedoch auszuziehen.

International geht es zu im Ryanair Kalender. Die Fluglinie holte sich nicht nur Schönheiten aus Spanien, sondern auch aus Italien, Belgien, Litauen, England, Polen, Dänemark, Norwegen, Ungarn, Zypern und natürlich Irland, dem Heimatland von Ryanair. Bevorzugtes Outfit der hübschen Stewardessen ist der Bikini. Die ein oder andere ließ sich aber auch in Unterwäsche fotografieren. Herausgekommen ist ein Kalender, der sehr stilvoll wirkt und mit schönen Frauen vor malerischer Strandkulisse lockt.

Organisation in Polen wird unterstützt

Mit dem Verkauf des Ryanair Kalender 2013 will die irische Fluglinie einem guten Zweck dienen. Der Erlös geht zu 100 Prozent an die TVN Foundation in Polen. Die Organisation unterstützt an Mukoviszidose erkrankte Kinder. Die Macher des Kalenders rechnen mit etwa 100.00 Euro Erlös aus dem Verkauf des optisch sehr ansprechenden Kalenders.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018