Excite

Reisetipps für den Heiratsantrag

Die Ringe sind schon ausgesucht, die Frage aller Fragen ist formuliert, aber wo ist der schönste Ort, der für die passende Romantik sorgt? Es soll schließlich nicht während der Tagesschau passieren, also muss man(n) schon in die Trickkiste greifen. Damit es nicht zum Desaster wird, folgen hier ein paar Reisetipps für den Heiratsantrag.

Durch eine Umfrage auf der Website lastminute.de, mit mehr als 1000 Teilnehmern, wurden die fünf angesagtesten Plätze für den Antrag ermittelt. Um es spannend zu machen, das Schlusslicht bildeten die Malediven, den meisten ist der Weg wohl zu weit für eine einfache Frage. Denn auch die Karibik landete nicht auf den vorderen Rängen, sondern belegte demnach Platz vier der Liste. Interessant ist dann die Nummer Drei, denn hier sagen 10 Prozent der Befragten, das Wichtigste sei der Strand und vor allem der dazu gehörende Sonnenuntergang.

Doch nun der Klassiker unter Verliebten: Venezia. Eine Gondelfahrt durch die Kanäle Venedigs, das Boot ausgelegt mit einem Meer von Rosen, dazu einen singenden Gondoliere, das ist Romantik pur für 18 Prozent. Nun der absolute Spitzenreiter, es ist und bleibt, die Stadt der Liebe- Paris. Welche Kulisse könnte da passender sein als der Eiffelturm? Das befanden immer noch 21 Prozent und wählten die französische Hauptstadt auf Platz eins. Doch es wurden noch weiter Reisetipps für das Liebesglück genannt. Vielleicht ganz klassisch das Ja- Wort geben wie Romeo und Julia im gleichnamigen Haus in Verona. Oder beispielsweise die Strawberry Fields im New Yorker Central Park besuchen, wer sagt da nicht: 'Yes, forever'?

Quelle: rp-online
Bild: LynnNoelle(Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017