Excite

Reisetipps: Die schönsten Schlösser in Deutschland

Deutschland hat eine lange Gechichte voller Könige, Fürsten, Kaiser und Grafen. Und deswegen stehen sehr viele schöne Schlösser hierzulande, die teilweise sehr gut erhalten und komplett restauriert sind. Eine Besichtigungstour durch die hohen Halle der ehemaligen Adligen ist sehr interessant. Wir stellen die schönsten Schlösser in Deutschland vor.

    うさみちゃん / Twitter

Burg Hohenzollern und Schloss Moyland

In Baden-Württemberg steht das Königshaus der Hohenzollern, der preußischen Königsfamilie. Es steht auf einem Berghügel und fand seine erste Erwähnung im Jahr 1061. Im Winter ist ein Besuch besonders lohnenswert, weil sich eine märchenhafte Schneelandschaft drumherum aufbaut. Das Schloss Moyland steht in Nordrhein-Westfalen und ist heute die Heimat einer großen Sammlung für moderne und zeitgenössische Kunst.

Löwenburg und Schloss Hohenschwangau

Landgraf Wilhelm IX. von Hessen-Kassel baute sich ein sogenanntes Lustschloss und nannte es Löwenburg. Es ist ein eher kleineres Schloss mit vielen Türmen, Erkern und Nischen, das heute eine Kunstsammlung beherbergt. Das Schloss Hohenschwangau gehört zu den berühmten Schlössern von König Luwig II, hier verbrachte er seine Jugend. Es liegt in Bayern und sollte unbedingt besucht werden.

Schloss Schwerin und Schloss Moritzburg

Das Schloss Schwerin liegt mitten am Schweriner See. Die Fassade ist sehr glamorös und die Inneneinrichtung sehr prunkvoll. Besucher können alles aus nächster Nähe betrachten. In Dresden liegt das Schloss Moritzburg, Herzog Moritz von Sachsen erbaute es im Jahr 1542. Es diente als sein Jagdschloss im Stile der Renaissance. Auch dieser Prachtbau liegt direkt an einem See.

Schloss Ahrensburg und Burg Eltz

Das Schloss Ahrensburg liegt etwas außerhalb von Hamburg. Hier finden im Sommer Kinovorführungen oder ganzjährig Veranstaltungen statt. Die Burg Eltz in Koblenz wirkt wie eine Ritterburg. Die dort wohnende Familie Eltz bekam es als Geschenk von Kaiser Friedrich I. Barbarossa geschenkt. So großzügig war man früher noch.

Schloss Heidelberg und Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Heidelberg liegt gut einsehbar vom Stadtkern aus auf einer Anhöhe in der baden-württembergischen Stadt. Es ist zwar heute eine Ruine, aber dennoch nicht minder imposant. Und zum Schluss das schönste Schloss in Deutschland, das weltbekannte Schloss Neuschwanstein. Es sieht aus wie aus einem Märchenbuch mit seinen weißen Steinen. Es liegt in Bayern, wurde von König Ludwig II gebaut und ist eine Weltattraktion.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017