Excite

Reisetipp Amsterdam: Historisch und hip

Amsterdam ist eines der begehrtesten europäischen Reiseziele für Touristen aus aller Welt. Kein Wunder, denn die Hauptstadt der Niederlande hält viele Attraktionen bereit, die Städtereisende jeden Alters begeistern.

Amsterdam ist gleichermaßen historische Hafenstadt und moderne Metropole. Die für Holland so typischen, niedrigen Gebäude verzaubern und in den Straßen, Grachten und Plätzen herrscht eine ganz einmalige Atmosphäre. Am besten erkundet man die Stadt übrigens mit dem Fahrrad!

Zudem bietet Amsterdam viel Kultur und jede Menge Events: Ein Anlass die Metropole zu besuchen, ist der Koniginnendag. Am 30. April jeden Jahres verwandelt sich die Stadt in ein riesiges Straßenfest. Dieses Jahr ist der Tag aber ein ganz Besonderer, denn Beatrix dankt nach über 30 Jahren als Königin ab und überlässt ihren Thron Prinz Willem-Alexander. Ab 2014 findet der Koningsdag dann am 27. April statt - am Geburtstag von Willem-Alexander.

Nennenswert ist auch der Uitmarkt, der am letzten August-Wochende die neue Kultursaison einläutet und Theater-, Musik-, Buch- und Film-Liebhaber gleichermaßen unterhalten dürfte.

Der Artis-Zoo hat in den Sommermonaten Samstags auch abends geöffnet und bei einem Unterhltungsprogramm für die ganze Familie kann man den Tieren beim Schlafen gehen zuschauen.

Höhepunkte unter den klassischen Sehenswürdigkeiten sind mit Sicherheit das Van Gogh Museum, das Rembrandt-Haus und das Anne-Frank-Haus. Außerdem sehenswert sind die Eremitage Amsterdam, der Palast auf dem Damplatz und das vor Kurzem wiedereröffnete Rijksmuseum mit der weltberühmten "Nachtwache" von Rembrandt.

Auch in der Umgebung Amsterdams gibt es so einiges zu entdecken: So sind Abstecher in die lebendige Universitätsstadt Utrecht oder nach Den Haag lohnenswert und bei einem Ausflug zu den Stränden von Scheveningen oder Kijkduin sorgen Spaziergänge am Meer für Entspannung.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019