Excite

Reisestornierung: Wann können Urlauber eine Reise kostenfrei stornieren?

Es gibt zahlreiche Gründe für einen Reiserücktritt: Von Krankheit, über Naturkatastrophen bis hin zu politischen Unruhen. Doch in den wenigsten Fällen bleibt die Reisestornierung für den Urlauber ohne finanziellen Schaden. In unseren Reisetipps erklären wir, wann man eine Reise kostenfrei stornieren kann.

Generell sieht der Gesetzgeber vor, dass Urlauber im Fall von nicht vorhersehbarer 'höherer Gewalt' kostenfrei von ihrer Reise zurücktreten können. Doch dabei bleibt völlig unklar, was genau als 'höhere Gewalt' einzustufen ist. 'In letzter Instanz muss das ein Richter entscheiden', erklärt Ronald Schmid, Professor für Reiserecht. Nur wenn das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausspricht, handelt es sich unumstritten um höhere Gewalt und die Reisestornierung bleibt für den verhinderten Urlauber kostenfrei. Das gilt allerdings nicht, wenn die Reisewarnung schon vor Buchungsabschluss existierte.

Naturereignisse werden oft nur dann als höhere Gewalt anerkannt, wenn sie nicht vorhersehbar waren. Wer also beispielsweise nach der ersten Eruption des Vulkans auf Island eine Reise gebucht hat, kann später nicht von höherer Gewalt sprechen. 'Da der Vulkan seit Wochen Asche ausstößt, mussten Urlauber mit Behinderungen rechnen', erklärt Schmid. Auch wer zur Hurrikansaison eine Reise in die Karibik bucht, bleibt sehr wahrscheinlich auf den Stornogebühren sitzen, wenn ein solcher auftritt.

Unruhen im Urlaubsland und selbst Terroranschläge werden von vielen Reiseveranstaltern nicht als Reiserücktrittsgrund anerkannt, wenn sie davon überzeugt sind, dass für den Urlauber keine konkret Gefahr besteht.

Die Reiserücktrittsversicherung, die bei unerwarteten Erkrankungen oder anderen dramatischen Ereignissen im Lebensumfeld des Reisenden einspringt, kommt übrigens nicht für die Stornogebühren auf, wenn aus Angst vor Terroranschlägen eine Reisestornierung angestrebt wird.

Quelle: focus.de, n-tv.de
Bild: go_nils (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017